Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Piz Duleda

Wolkenstein in Gröden Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Piz Duleda

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:30 h
  • Strecke
    15.4km
  • Höhenmeter
    1280 hm
  • Höhenmeter
    1280 hm
  • Max. Höhe
    2900 m
Der Piz Duleda ist für einige hiesige Skitourengeher der schönste Gipfel im Grödner Tal.

Wegbeschreibung

Die Tour zum Piz Duleda hat ihren Start am Anfang des Langentales. Auf dem Forstweg geht es hinein bis fast zum Talschluss. Auf Sommerweg 16 links ab und bergwärts hinauf bis ins freie Gelände des Munt de Puez. Links ab nordwestwärts über den Südhangbereich der Puezspitze in Richtung Nives Scharte und von dort auf dem Grat haltend hinauf zum Piz Duleda. Die Abfahrt erfolgt auf dem Aufstiegsweg.

Startpunkt

La Cajota, am Beginn des Langentales

Zielpunkt

La Cajota, am Beginn des Langentales

Besonderheiten

Hangrichtung: Süd - Ost

Skitechnische Schwierigkeit: mäßig schwierig

Alpintechnische Schwierigkeit: leicht

Parken

La Cajota, am Beginn des Langentale.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Waidbruck und mit dem Bus nach Wolkenstein.

Anfahrt

Auf der A22 bis nach Klausen. Ausfahren und ins Grödner Tal bis nach Wolkenstein ins Langental.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Kultur

Zur Startseite