Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Pernfiechtalm

Ratschings Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Pernfiechtalm

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    8.7km
  • Höhenmeter
    730 hm
  • Max. Höhe
    1978 m
Skitour im Wipptaler Jaufental

Wegbeschreibung

Die Wettervorhersage verschlägt uns heute in den Sterzinger Raum. Von Sterzing fahren wir in Richtung Jaufental und biegen bei Mittertal am Jaufentalerhof vorbei nach Kaltenbrunn ab. Von hier geht’s über den Forstweg taleinwärts bis zur Sennerbergalm. Gewaltige Lawinenkegel zeugen von zahlreichen Lawinenabgängen. Die Steilstufe hinauf zur Pernfiechtalm überwinden wir über den bewaldeten Rücken. Nachdem immer dichtere Nebel aufziehen und das ursprüngliche Ziel, die Röthenspitze, in dichten Nebel gehüllt ist, treten wir die Abfahrt über die Aufstiegsroute an.

Startpunkt

Kaltenbrunn bei Mittertal im Jaufental bei Sterzing

Zielpunkt

Kaltenbrunn bei Mittertal im Jaufental bei Sterzing

Besonderheiten

Der Aufstieg von der Sennerbergalm auf die Röthenspitze führt durch teilweise lawinengefährdetes Gelände und bedarf sicherer Verhältnisse.

Parken

Kaltenbrunn im Jaufental

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Sterzing und dem Bus nach Mittertal. In ca. 20 Minuten zu Fuß nach Kaltenbrunn.

Anfahrt

Durch das Wipptal bis nach Sterzing. Von Sterzing fahren wir in Richtung Jaufental und biegen bei Mittertal am Jaufentalerhof vorbei nach Kaltenbrunn ab.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite