Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Muttegrub

Ulten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Muttegrub

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    11.8km
  • Höhenmeter
    1090 hm
  • Höhenmeter
    1090 hm
  • Max. Höhe
    2732 m
Über den steilen Westhang auf die Ostseite und hoch auf den Muttegrub in Ulten.

Wegbeschreibung

Dem Forstweg zuerst flach, dann leicht ansteigend bis zur Larcherberger Säge, 1807 m, folgen. Weiter über den Weg rechts vom Bach zu einer neuen Hütte, 2070 m. Hier flach in die rechte Talmulde hinein und mäßig steil zu einer kleinen, alten Hütte, 2180 m, hinauf. Nach der Hütte schräg rechts bis unter den steilen Westhang und rechts auf eine Gratschulter, 2485 m. Hier auf die Ostseite, eher etwas tiefer, unter den steilen Osthang zu einem breiten Rücken hinüber und über diesen in flacheres Gelände. In nördlicher Richtung zum höchsten Punkt mit großem Steinmann.



Abfahrt wie Aufstieg.

Variante

Hinweis: Bei genügender Schneelage kann man auch vom Mooshof, 1445 m, der über die Straße zur Kuppelwieser Alm erreichbar ist, gut über Wiesen zum Forstweg aufsteigen (+ 200 Hm).

Startpunkt

Hof Innerwindegg, 1650 m

Zielpunkt

Hof Innerwindegg, 1650 m

Parken

Hof Innerwindegg, 1650 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Ins Ultental bis nach St. Walburg. Beim Staudamm rechts Richtung Larcherberg, ca. 6 km, bis zur letzten Kehre (Hof Innerwindegg, Parkmöglichkeiten am Rand der Straße).

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite