Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Mutnelle

Sarntal - Sarnthein Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Mutnelle

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    9.9km
  • Höhenmeter
    1130 hm
  • Höhenmeter
    1130 hm
  • Max. Höhe
    2647 m
Steile Skitour in den Sarntaler Alpen

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz auf Weg Nr. 16 ins Seebertal, beim Erreichen einer kleinen Holzbrücke rechts am Talboden bleiben. Ein Stück hoch bis das Tal sich öffnet. Linker Hand erkennt der Tourengeher bereits den Gipfel der Hohen Scheibe mit ihrer Richtfunkstation, der Gipfel rechts oberhalb der Hohen Scheibe ist der Mutnellen. Es geht zuerst in vielen Spitzkehren steil eine Flanke hinauf, später wird es etwas flacher, der Gipfel mit seinem Kreuz ist aber immer in direkter Augenlinie. Der Gipfelhang ist dann wieder steil und in mühsamer Spitzkehrenarbeit wird auch dieser bezwungen.

Startpunkt

Kleiner Parkplatz oberhalb des Durnholzer Sees

Zielpunkt

Kleiner Parkplatz oberhalb des Durnholzer Sees

Besonderheiten

Hangrichtung: Süd

Skitechnische Schwierigkeit: mäßig schwierig

Alpintechnische Schwierigkeit: keine

Harscheisen sind bei dieser Tour unverzichtbarer Teil der Skiausrüstung.

Parken

Kleiner Parkplatz oberhalb des Durnholzer Sees

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Sarntal bis zum Durnholzer See. Links am See vorbei bis zum kleinen Parkplatz.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Shopping

Natur

Zur Startseite