Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Le Seneser, 2659 m

Naturpark Fanes-Sennes-Prags
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Le Seneser, 2659 m

Wunderbare Skitour, die durch eine weitläufige Landschaft führt

Wegbeschreibung

Aufstieg: Von der Pederühütte folgt man der gewalzten Militärstraße zur Senneshütte. Wenn man sich links hält, gelangt man zu einer gut markierten Abkürzung (Senneshütte, ca. 1 ¾ Stunden). Nachdem man die Hütte erreicht hat, geht man nach Norden weiter Richtung Munt de Sennes, vorbei am Wegschild (Weg Nr. 6) und zuerst noch leicht ansteigend weiter durch das rechte Tal. Nun sieht man den Gipfel des Seneser. Der Weg führt zuerst über die weiten Hochflächen und dann nach rechts über die langen Hänge hinauf zum Gipfel.

Abfahrt: Man fährt über die Aufstiegsroute ab.

Hinweis: Der Verlauf der Tour muss den aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden. Im unteren Bild sehen Sie einen möglichen Tourenverlauf.

Startpunkt

Pederühütte, 1548 m

Zielpunkt

Pederühütte, 1548 m

Besonderheiten

Ausrichtung: Südwest und West
Aufstiegszeit: ca. 4 Std.

Parken

Parkplatz bei der Pederühütte

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Man fährt durch das Gadertal bis in die Ortschaft St. Vigil in Enneberg, hält sich rechts und erreicht nach 12 km den großen Parkplatz bei der Pederühütte.

Quelle

Skitourenatlas dolomiten
Autor:
-
Aus dem Buch:
Skitourenatlas Dolomiten

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Skitourenatlas Dolomiten

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte