Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Juribrutto

Primiero Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Juribrutto

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    7.2km
  • Höhenmeter
    740 hm
  • Max. Höhe
    2684 m
Leichte aber landschaftlich traumhafte Skitour vom Passo Valles auf die Cima di Juribrutto gegenüber der imposanten Palagruppe

Wegbeschreibung

Von der Malga Vallazza auf der Straße zum Passo Valles startet die einfache Skitour auf die Cima di Juribrutto. Durch lichte Vegetation führt die Tour in angenehmer Steigung links vom Rio di Pradazzo ins Tal hinein. Über eine Steilstufe geht es links hoch auf den Südrücken der Cima die Juribrutto. Von hier weiter in nördliche Richtung bis zum Gipfel.



Abfahrt wie Aufstieg.

Startpunkt

Malga Vallazza (1935 m)

Zielpunkt

Malga Vallazza

Besonderheiten

Aufstiegszeit: 2,5 Std.
Lawinengefahr: mäßig
Hangrichtung: Süd - Südost

Ideal für den Saisonsbeginn, da die Tour auf fast 2000 m beginnt. Empfehlenswert auch im Frühling (Firn).

Parken

Malga Vallazza kurz unterhalb des Passo Valles.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Auer nach Cavalese und weiter nach Predazzo. Von hier die Straße zum Passo Rolle, links ab und hoch in Richtung Passo Valles zur Malga Vallazza.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Kultur

Zur Startseite