Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Hochebenkofel

Innichen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Hochebenkofel

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:30 h
  • Strecke
    19.2km
  • Höhenmeter
    1570 hm
  • Höhenmeter
    1570 hm
  • Max. Höhe
    2904 m
Lange Tour im Innerfeldtal in den Sextner Dolomiten hinauf zum Hochebenkofel.

Wegbeschreibung

Ab dem Parkplatz auf dem Weg (Rodelbahn) in etwa 1:30 Std. zur Dreischusterhütte (Rif. Tre Scarperi, 1626 m, bewirtschaftet). Durch das flache Tal geradeaus weiter (Langlaufloipen) bis zum Talschluss. Jetzt kurz rechts durch den Wald ins rechte Tal hinauf bis in einen flachen Kessel. Rechts über mäßig steile Hänge durch das "Hangenalpel-Tal". Man bleibt rechts des Baches und steigt unter den Felsen des Unterebenkofels durch schöne Mulden das Tal hinauf. Jetzt wird das Tal schmäler. Immer steiler geradeaus hinauf bis unter einen von Schrofen durchzogenen Talabschluss. An der günstigsten Stelle (oft wenig Schnee, Wassereis!) in flaches Gelände hinauf. Jetzt über die Gipfelhochfläche genau nach Norden zum etwas weiter hinten liegenden Gipfel mit einem großen eisernen Vermessungszeichen. Schön ist der Tiefblick ins Höhlensteintal und hinaus nach Niederdorf. Abfahrt wie Aufstieg.

Startpunkt

Parkplatz im Innerfeldtal (1334 m).

Zielpunkt

Parkplatz im Innerfeldtal (1334 m).

Besonderheiten

Im Frühjahr ev. mit dem Bergrad bis zur Dreischusterhütte; guter Weg.

- Hangrichtung: Nord – Südost
- Skitechnische Schwierigkeit: mäßig schwierig
- alpintechnische Schwierigkeit: keine

Parken

Parkplatz im Innerfeldtal (1334 m).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn/Bus nach Innichen und mit dem Bus Richtung Sexten (bei Abzweigung Innerfeldstraße Haltestelle aussteigen – zur Sicherheit beim Chaffeur nachfragen).

Anfahrt

Anfahrt von Westen: A22 - Ausfahrt Pustertal -  auf der SS49 (E66) bis nach Innichen - rechts abbiegen und weiter in Richtung Sexten; nach 4,5 km rechts in das Innerfeldtal einbiegen und weiter bis zum Parkplatz.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    Harald Wallner

    Hallo Sportsfreunde, sehr schön diese Tour, ich war am Mittwoch und Freitag am Hochebenkofel, der Pulver ist leider kein Pulver mehr :-( . Gruß aus Kärnten

Natur

Kultur

Zur Startseite