Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Forcella del Nevaio 2624 m

Cadore
leicht
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Forcella del Nevaio 2624 m

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    3.7km
  • Höhenmeter
    870 hm
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Max. Höhe
    2634 m
Skitour in großartiger Landschaft, mit schönem Blick auf die Südseite der Drei Zinnen

Wegbeschreibung

Aufstieg: Vom Parkplatz steigt man in Richtung Südosten über die alte, aufgelassene Skipiste „Torre del Diavolo“ auf bis zum ersten Flachstück, 1870 m. Dort zweigt nach links ein flacher Weg ab, der zur Materialseilbahn der Schutzhütte führt. In Richtung Osten spurt man über einen recht steilen Hang zu einem Rücken, von dem aus man bereits die Hütte sieht. Durch eine weite Mulde und zuletzt über einen kurzen steilen Hang erreicht man die Fonda-Savio-Hütte, 2367 m, von wo an sich der Weg nach Süden wendet. Den nun folgenden kurzen, steilen Rücken steigt man so weit auf, bis man ohne größere Probleme nach links in das deutlich sichtbare Kar queren kann. Durch dieses hinauf bis zum Beginn der steilen Schlussrinne. Die letzten Meter legt man zu Fuß zurück, durch die Rinne hinauf in die Scharte.

 

Abfahrt: Wie Aufstieg.

Startpunkt

Parkplatz Sommercamping Misurinasee, 1757 m

Zielpunkt

Parkplatz Sommercamping Misurinasee, 1757 m

Besonderheiten

Ausrichtung    W/N
Ausrüstung     normale Skitourenausrüstung

Parken

Parkplatz Sommercamping Misurinasee, 1757 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Toblach Richtung Cortina d’Ampezzo bis Schluderbach, links abzweigen nach Misurina. Kurz vor dem See nach links abzweigen Richtung Mautstraße Drei Zinnen. Nach ca. 200 Meter an der rechten Straßenseite Parkplatz des Sommercampingplatzes.

Quelle

Missing
Autor:
-
Aus dem Buch:
Skitouren im Hochpustertal

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Skitouren im Hochpustertal

Tab für Bilder und Bewertungen