Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Forcella degli Angeli, 2560 m

Cadore
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Forcella degli Angeli, 2560 m

Wunderschöne, steile und zwischen senkrechten Felsnadeln eingebettete Rinne

Wegbeschreibung

Aufstieg: Man folgt der stillgelegten Piste der „Torre del Diavolo“ bis zu ihrem Ende und geht weiter Richtung Südosten durch das Tal Cadin della Neve. Nachdem man ein Flachstück mit großen Felsblöcken überwunden hat, führt der Weg nach Süden zu einer augenscheinlichen Rinne, durch die man zur schmalen Forcella degli Angeli aufsteigt.

Abfahrt: Man fährt über den Aufstiegsweg

Hinweis: Der Verlauf der Tour muss den aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden. Im unteren Bild sehen Sie einen möglichen Tourenverlauf.

Startpunkt

Misurina, 1753 m

Zielpunkt

Misurina, 1753 m

Besonderheiten

Ausrichtung: Nord
Aufstiegszeit: ca. 2½ Std.

Parken

Parkplatz beim Skilift „La Loita“

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Auronzo di Cadore fährt man über die Große Dolomitenstraße (SS 48 delle Dolomiti) nach Misurina. Man folgt der Beschilderung zu den Drei Zinnen (Hinweis) bis zum großen Parkplatz beim Skilift „La Loita“.

Quelle

Skitourenatlas dolomiten
Autor:
-
Aus dem Buch:
Skitourenatlas Dolomiten

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Skitourenatlas Dolomiten

Tab für Bilder und Bewertungen

Natur