Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Elferspitze

Graun - Reschen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Elferspitze

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    7.6km
  • Höhenmeter
    990 hm
  • Höhenmeter
    990 hm
  • Max. Höhe
    2922 m
Eine nicht allzu lange, aber etwas steile Früh- und Hochwintertour auf die Elferspitze direkt über dem Reschensee.

Wegbeschreibung

Aufstieg: Am rechten Rand der Piste bis unter die Bergstation oder vom Parkplatz links vom Bach bis zu einer Brücke. Über diese, dann oberhalb von einem Haus kurz links aufwärts. Flach talein- wärts, bis am Ende der offenen Fläche links eine Mulde durch den Wald hinaufzieht. Dieser bis zur Waldgrenze folgen. Schräg links hinauf bis zum vorletzten Liftständer (2250 m). Nach links hinein ins Tal und rechts an einem Hügel vorbei. Durch Mulden schräg links zum breiten Sattel aufsteigen. Vor dem Sattel rechts den immer steiler werdenden Hang hinauf. Direkt über den schmäler werdenden Rücken gerade aufwärts zum Gipfel mit Kreuz und Wetterstation.

Abfahrt wie Aufstieg. Abfahrt auch über den Zwölferkopf möglich. Bei ganz sicheren Verhältnissen kann man auch direkt über die Nordseite abfahren. 

Variante

Abfahrtsvariante: Über den Westrücken in den Sattel vor dem Zwölferkopf, einige Meter auf diesem hinauf und über den Nordwestrücken zur Piste oder durch lockeren Wald hinab.

Startpunkt

Rojen; Parkplatz neben der Talstation des Lifts (1913 m).

Zielpunkt

Rojen; Parkplatz neben der Talstation des Lifts (1913 m).

Besonderheiten

Hangrichtung: Nord

Skitechnische Schwierigkeit: leicht; Gipfelhang steil, oft abgeblasen

Alpintechnische Schwierigkeit: keine

Parken

Parkplatz neben der Talstation des Lifts (1913 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung oder Zugverbindung (nur bis Mals, dann weiter mit Bus) nach St. Valentin. Ab dort leider keine Busverbindung mehr.

Anfahrt

Von Meran durch den Vinschgau bis St. Valentin, dann Abzweigung links nach Rojen, ca. 80 km. Vom Reschenpass nach St. Valentin und rechts ab nach Rojen; ca. 9 km

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite