Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Der „Laserzlauf“,

schwer
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Der „Laserzlauf“,

Als legendäres Skitourenrennen bekannt geworden, mittlerweile als anspruchsvolle Skidurchquerung viel begangen.

Wegbeschreibung

Aufstieg: Kurz entlang der Forststraße ins Lavanter­Alm­Tal, die man nach der ersten Linkskehre in den Bergwald abkürzt. Steil durch diesen in freies Gelände am Fuß der Hochstadel­Nordwand. Es folgt ein breiter, steiler Wald­ und Felsriegel, der in etlichen Kehren am Sommerweg bewältigt wird und in lichtes Waldgelände übergeht. Nach diesem schweißtreibenden Abschnitt kommt man zur großen Hütte der Lavanter Alm (1862 m). Hinter dieser geht es in südlicher Richtung durch einen Boden, bevor man über mäßig steile Mulden bergwärts steigt. Ab ca. 2000 m dreht die Spur nach Westen und hält sich in der Talsohle zu dem schon von weitem erkennbaren Laserztörl (2497 m). Nach einer Verflachung in Spitz­ kehren über den steilen Osthang (Lawinengefahr) in die markante Scharte.


Abstieg: Über steile Westhänge geht es hinab zur Karlsbader Hütte (2208 m) und weiter über die Dolomitenhütte zum Kreithof (1090 m), wo die Tour endet. Mittels Taxi zurück nach Lavant.

 

Hinweis: Der Verlauf der Tour muss den aktuellen Wetterbedingungen angepasst werden. Im unteren Bild sehen Sie einen möglichen Tourenverlauf.

 

Startpunkt

Lavant – Wacht (650 m)

Zielpunkt

Lavant – Wacht (650 m)

Besonderheiten

Höhenunterschied: 1850 m

Ausrichtung: Nord/ West/ Ost

Ausrüstung: normale Skitourenausrüstung

Parken

Parken 150 m nach den Gehöften beim Forstweg (Schießstand) in Lavant.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Lienz über E 66 nach Osten Richtung Drautal. Ca. 2 km nach Dölsach, rechts nach Lavant abbiegen. Beim Sportplatz zum Ortsteil Wacht (Frauenbach) abzweigen. Parken 150 m nach den Gehöften beim Forstweg (Schießstand).

Quelle

Skitourenatlas dolomiten
Autor:
-
Aus dem Buch:
Skitourenatlas Dolomiten

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Skitourenatlas Dolomiten

Tab für Bilder und Bewertungen