Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Col Becchei de Sora

St. Vigil in Enneberg Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Col Becchei de Sora

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:30 h
  • Strecke
    17.0km
  • Höhenmeter
    1370 hm
  • Höhenmeter
    1360 hm
  • Max. Höhe
    2790 m
Großartige Landschaft um den Limosee mit Aufstieg zum Col Becchei de Sora.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Parkplatz Pederü (1548 m). Über die Fahrstraße (Rodelbahn) bis zur Faneshütte (Ütia de Fanes, 2060 m, 2:00 Std.; bewirtschaftet).
Weiter auf das Limojoch (2174 m). Jetzt leicht abwärts zum rechten Rand des Limosees. Am Ende des Sees schräg nach links den steilen Hang in eine Mulde hinauf. Durch diese auf die große flache Rampe oberhalb der Felswand, die zum Val Fanes abfällt.
Über diese Rampe steigt man ostwärts bis fast an ihr Ende. Nun den Gipfelhang links hinauf. Er wird immer steiler und endet auf der Westschulter links des Gipfels. Über den flachen Rücken nun nach rechts bis unter den Gipfel. Ein kurzes steiles Stück, und man erreicht das Gipfelkreuz. Einmalig ist der Rundblick über die ganze Fanes-Gruppe.
Abfahrt: wie Aufstieg, wobei man über einen Steilhang rechts oberhalb des Sees abfährt und flach zum Limojoch hinüberkommt.

Startpunkt

Parkplatz Pederü (1548 m)

Zielpunkt

Parkplatz Pederü (1548 m)

Besonderheiten

Hangrichtung: Nord – West – Süd

Skitechnische Schwierigkeit: mäßig schwierig, Gipfelhang steil

Alpintechnische Schwierigkeit: keine

Parken

Parkplatz Pederü (1548 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung von St. Lorenzen über St. Vigil nach Pederü

Anfahrt

Von St. Lorenzen im Pustertal nach St. Vigil nach Pederü; 30 km

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Zur Startseite