Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Barmer Spitze, 3200 m

Sand in Taufers
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Barmer Spitze, 3200 m

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:00 h
  • Strecke
    16.6km
  • Höhenmeter
    1570 hm
  • Höhenmeter
    1570 hm
  • Max. Höhe
    3154 m
Lange Skitour durch das Bachertal auf die Barmerspitze

Wegbeschreibung

Aufstieg: Über die Brücke und ca. 300 m dem Weg links bis zum Wegweiser „Furtalm“ folgen und rechts vom Bach weiter entlang der Markierung. Über eine kleine Brücke, die über einen Murengra- ben führt und neben dem Bach bis zur Furtalm (1787 m). Links von dieser durch lichten Wald und durch Mulden, sich immer leicht links haltend bis in einen Kessel unter einer Felswand (2000 m). Jetzt links davon durch eine lange Mulde bis zu deren Ende hinauf und bis zu einem Wegweiser auf 2324 m. Hier leicht abwärts in die große Ebene. Durch diese und über Rücken und Mulden in südöstlicher Richtung in die nächste Ebene (2440 m). Am rechten Rand der Ebene taleinwärts gehend gelangt man in eine weitere Ebene (2550 m). Gerade weiter bis unter den Lenksteinferner (2600 m) hinein. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten:

a) Rechts eines Felsriegels hinauf und dann links auf den oberen Gletscher.
b) Am linken Rand steil über den Hang ebenfalls zum oberen Gletscher hinauf. Über diesen immer schräg rechts in mäßiger Steigung bis unter den Felsaufbau der Barmer Spitze. Auf 2140 m Skidepot. Zuerst etwas rechts, dann direkt über den Blockgrat zum Gipfel mit großem Kreuz. Abfahrt wie Aufstieg. 

Startpunkt

Jausenstation Säge im Bachertal (1591 m)

Zielpunkt

Jausenstation Säge im Bachertal (1591 m)

Besonderheiten

Hangrichtung West
Skitechnisch mäßig
Alpintechnisch mäßig
Lawinengefahr mäßig
Höhenmeter 1609 m

Hinweis: Steigeisen empfehlenswert. Auf der Karte ist die rechte, 3322 m hohe Erhebung am Nordost-Grat des Hochgall als Barmer Spitze angegeben. Diese Erhebung ist mit Skiern zu erreichen.

Tipp: Im späten Frühjahr kann man vom Inderederhof (1700 m) gut mit dem Bergrad über einen 1,5 km langen Forstweg zur Furtalm (1787 m) fahren. 

Parken

Jausenstation Säge im Bachertal (1591 m) 

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung von Bruneck ins Ahrntal bis Sand in Taufers von dort ins Reintal bis nach Rein

Anfahrt

Pustertal – Bruneck – Sand in Taufers – Rein; am Langlaufzentrum vorbei und links bis zur Jausenstation Säge. 

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Skitourenatlas Südtirol–Dolomiten

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Zur Startseite