Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Auf die Weißspitz im Wipptal

Brenner Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf die Weißspitz im Wipptal

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:30 h
  • Strecke
    12.0km
  • Höhenmeter
    1430 hm
  • Max. Höhe
    2712 m
Mit den Tourenskier durch die Winterlandschaft im Wipptal auf die Weißspitz mit Blick in das Pfitschertal und die Pfunderer Berge

Wegbeschreibung

Man folgt dem Weg (Rodelbahn) ca. 2,8 km bis zu einer Weggabelung bei einem größeren, ebenen Platz (1540 m). Von dort nach rechts ein kurzes Stück flach weiter, dann links steil einen Weg hinauf bis zu einem Gitter (Stangen). Jetzt über schöne Lichtungen immer gerade hinauf, bis man links eine kleine Hütte sieht. Kurz oberhalb der Hütte kreuzt man einen Weg (1830 m), Achtung Lawinengefahr! Dem Weg rechts 30 m folgen und links in ein Tal (eng und steil) hinauf. Bei 1980 m kommt man an einem Stadel vorbei. Jetzt durch das breite Tal flach hinein zu mehreren kleinen Hütten (2040 m). Nun über einen Rücken hinauf bis auf 2290 m. Über Böden und Mulden bis 2460 m, dann rechts auf einen Rücken und schräg rechts zum Kamm (2620 m). Über diesen bis unter den felsigen Gipfelaufbau. Unterhalb des Gipfels nach rechts bis unter einem kleinen Steilhang zwischen den Felsen. Das letzte Stück kurz steil aufwärts bis zum höchsten Punkt (das Kreuz ist etwas weiter rechts unten).



Abfahrt wie Aufstieg.

Startpunkt

Beginn des Winterweges zur Hühnerspielhütte (ca. 1320 m)

Zielpunkt

Beginn des Winterweges zur Hühnerspielhütte (ca. 1320 m)

Besonderheiten

Aufstiegszeit: 4 ½ Std.
Lawinengefahr: mäßig
Hangrichtung: West

Parken

Parkplatz beim Beginn des Winterweges zur Hühnerspielhütte (ca. 1320 m).

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Süden Richtung Brenner, bei der Autobahnausfahrt „Gossensaß“ auf einer kleinen Bergstraße (Hinweisschild „Hühnerspielhütte“) 600 m bis zum Parkplatz.

Quelle

Book_93
Aus dem Buch: Skitouren im Wipptal

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite