Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Auf den Kraxentrager

Pfitsch Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf den Kraxentrager

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:00 h
  • Strecke
    10.8km
  • Höhenmeter
    1510 hm
  • Höhenmeter
    1510 hm
  • Max. Höhe
    2987 m
Anspruchsvolle Tour von Pfitsch über die Pirstlingsalm auf den Kraxentrager im Wipptal

Wegbeschreibung

Beim linken von drei Häusern geht man gerade die Wiese hinauf. Dort beginnt der Weg, der rechts vom Bach das Tal aufwärts führt. Auf 1630 m (ca. ½ Std.) Wegweiser zur Landshuter Hütte. Dem Weg in Serpentinen durch den Wald bis auf 1910 m folgen. Wegweiser nach rechts zur Pirstlingsalm. Zuerst leicht aufsteigen, dann flach und schlussendlich etwas abwärts oberhalb einer Schlucht ins Tal hinein (1961 m). Die Alm bleibt rechts liegen. Ziemlich lange flach durch das Tal einwärts, bis man unter die breite rechte Mulde (2050 m) gelangt. Durch diese hinauf bis man links vor einem Felskopf auf einen Geländeabsatz gelangt (2300 m). Schräg links unterhalb einer Militärbaracke und durch Mulden in eine Ebene (2460 m). Gerade weiter bis unter den großen Steilhang (2600 m), der rechts vom Felszacken am Westgrat des Kraxentragers liegt. Zuerst gerade, dann schräg rechts neben großen Felsblöcken sehr steil hinauf auf einen Rücken (2750 m). Weiter nach links zum Grat. Über den breiten Rücken rechts unter die Gipfelfelsen (hier Skidepot) und weiter die letzten Meter zum Gipfel mit großem Kreuz.



Abfahrt wie Aufstieg.

Startpunkt

Hof Walderer (1465 m)

Zielpunkt

Hof Walderer (1465 m)

Besonderheiten

Aufstiegszeit: 5 Std.
Lawinengefahr: häufig
Hangrichtung: Süd

Ganz unten im Wald muss man eventuell die Skier tragen.

Parken

Hof Walderer (1465 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Sterzing und mit dem Bus bis Platz.

Anfahrt

Man fährt durch das Pfitscher Tal bis zum Weiler Platz. Beim Dorfende am Ortsschild zum Hof Walderer hinauf.

Quelle

Book_93
Aus dem Buch: Skitouren im Wipptal

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Kultur

Zur Startseite