Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Auf das Mittereck

Mals Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf das Mittereck

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:30 h
  • Strecke
    12.9km
  • Höhenmeter
    1310 hm
  • Max. Höhe
    2906 m
Durch das Planeiltal und über die Planeilalm auf das Mittereck im Winter

Wegbeschreibung

Über den Weg (Fahrverbot) ca. 2 km in das Planeiltal hinein bis der Weg durch ein Erlengebüsch führt. Dort zweigt links ein kleiner Weg ab und führt durch das Gebüsch leicht abwärts zum Bach (1839 m). Über die Brücke, dann steil links hinauf und nach rechts in die große Mulde. Diese leitet rechts von der Planeiler Alm aufwärts. Wiederum rechts von einer kleinen Hütte aufwärts bis auf ca. 2000 m. Von dort nochmals rechts zu den letzten Bäumen und hinauf zum Almweg. Diesen queren und dann hinauf zu einem Rücken. Über diesen nach rechts zum „Rosskopf“ (2333 m). Wieder einen Weg kreuzen und links weiter in die große Mulde „Furgles“. Durch diese in mäßiger Steigung geradeaus bis unter den Kamm (Zaun). Von diesem bei 2480 m rechts über Mulden und Rücken bis vor einen Steilhang (2680 m). Rechts von diesem über Mulden und Absätze auf den Hauptkamm (2800 m). Jetzt sieht man ziemlich weit hinten das Gipfelkreuz. Immer rechts von einem Wildzaun den Kamm entlang zum Gipfel.



Abfahrt wie Aufstieg.

Startpunkt

Planeil

Zielpunkt

Planeil

Besonderheiten

Aufstiegszeit: 4 ½ Std.
Lawinengefahr: mäßig
Hangrichtung: Süd

Parken

Parkplatz am Dorfanfang (1596 m) von Planeil

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgerbahn bis Mals und dem Bus nach Planeil.

Anfahrt

Bis zur Ortschaft Planeil, nördlich von Mals.

Quelle

Book_91

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite