Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

43 Castel de le Aie

Val di Fiemme
schwer
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 43 Castel de le Aie

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:45 h
  • Strecke
    14.4km
  • Höhenmeter
    1380 hm
  • Höhenmeter
    1390 hm
  • Max. Höhe
    2349 m
Ein lohnender Ausflug ist auch mitten im Winter möglich. Die Abfahrt setzt voraus, dass Sie auch in dichten Wäldern mit Leichtigkeit fahren können.

Wegbeschreibung

Aufstieg: Aufstieg zum Val Cavelonte entlang der Forststraße, ohne die zahlreichen Gabeln zu beachten (siehe Karte). Von der Malga Toazzo (1464 m) folgen Sie der Beschilderung zur Malga Aie auf der linken Seite und nehmen den Sommerweg Nr. 354 auf 1575 m Höhe. Von der Hütte aus stehen Sie zwischen den Lärchen auf der linken Seite (Richtung Südosten) und gelangen zum Fuß eines offensichtlichen Felsstreifens. Gehen Sie weiter, bis Sie auf den wunderschönen Gipfelhängen, jetzt in Sichtweite des Gipfels, herauskommen.

Abstieg: Abstieg nach Norden, rechts an den Wänden von Becco vorbei: Einmal im Wald ist darauf zu achten, dass man sich nicht zu weit nach rechts hält, um felsige Sprünge zu machen. Weiter unten folgt man dem Impludium des Rio Castellir und fängt auf einer Höhe von 1560 m einen Waldweg ab, der nach links bergauf führt (die Felle wieder aufsetzen). Wenn Sie das Tal verlassen haben, folgen Sie der Ebene bis zu einer Kreuzung mit zahlreichen Abzweigungen (Maloari loc. – ca. 1,3 km). Hier noch einmal in Richtung biegen. Nach Norden, frei absteigend zu den zahlreichen Lichtungen. Ab einer Höhe von 1150 m bleiben Sie auf der Straße, die zurück zur ersten Kreuzung führt, die bergauf führt.

Startpunkt

980 m

Zielpunkt

980 m

Parken

980 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Vom Dorf Ziano im Val di Fiemme erreicht man den Weiler Zanolin, indem man der Beschilderung nach Cavelonte folgt.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres Südtirol

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping