Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

4 Sasso Rosso e canyon del Prunn

Alta Valsugana
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 4 Sasso Rosso e canyon del Prunn

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    7.8km
  • Höhenmeter
    760 hm
  • Höhenmeter
    750 hm
  • Max. Höhe
    2291 m
Eine der schönsten Routen in der Gegend, die auf fester Schneedecke befahren werden kann.

Wegbeschreibung

Aufstieg: Folgen Sie der Beschilderung nach Rif Sette Selle: nach einem ersten Abschnitt des Weges kommen Sie auf den Wald, dem Sie folgen, bis Sie die Kreuzung des Sommerweges Nr. 343/B in der Nähe des Bergwerks “Grua va Hardombl” erreichen (der andere Weg, Nr. 343, ist unbequem und oft nicht sehr schneereich). So steigt man im Lanertal auf und erreicht die Esplanade unterhalb der Sette Selle (1970m Höhe). Hier biegt die Route nach rechts (Südosten) in ein Tal mit einigen steilen Abschnitten, die Aufmerksamkeit erfordern: es kann nützlich sein, zur Hütte auf der gegenüberliegenden Seite aufzusteigen, um den zweiten Teil der Route zu bewerten. Ab 2140 m öffnet sich der Boden zu den sanften Hängen, die zum Gipfel führen.
Abstieg: Von oben nach Westen in Richtung des Engpasses, der das Prunnbecken verschließt. Nach einer flachen Strecke geht es in eine gewundene Schlucht: Ausgang nach links mit Blick auf einen kleinen Buckel (2050 m), mit wenigen Stufen die Leiter hinauf, dann hinunter ins Tal. Sie befinden sich nun am Fuße der nördlichen Schlucht, die von der Höhle Forcella herabsteigt: weiter in Richtung Norden. Im Westen, links von einem kleinen Kanal, bis man den steilen Wald erreicht, der in das Erdemolo-Tal abfällt. Von hier aus ist die Rückfahrt leicht zu erkennen, zuerst auf dem Sommerweg (hydrographisch links vom Bach) und dann auf dem Waldweg (siehe Weg Nr. 3).

Startpunkt

Parkplatz in Frotten, 1500 m

Zielpunkt

Parkplatz in Frotten, 1500 m

Parken

Parkplatz in Frotten, 1500 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Pergine Valsugana geht es das Val dei Mocheni hinauf bis nach Palù del Fersina, dann weiter Richtung Battisti. An einer Abzweigung in der Kurve rechts abbiegen (Wegweiser zum Lago Erdemolo-Rif. Sette Selle) und nach 0,5 km erreichen Sie einen großen Parkplatz in Fròtten.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres Südtirol

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping