Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

37 Grande Colbricon dalla Forcella di Ceremana

Primiero
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 37 Grande Colbricon dalla Forcella di Ceremana

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:00 h
  • Strecke
    6.6km
  • Höhenmeter
    350 hm
  • Höhenmeter
    900 hm
  • Max. Höhe
    2542 m
Diese Strecke, vielleicht näher an der modernen "Freeride-Optik" als am klassischen Skibergsteigen, stellt eine gültige Annäherung an die Emotionen der Off-Piste dar. Der Aufstieg nach Ceremana ist schneesicher und sollte auf keinen Fall unterschätzt werden.

Wegbeschreibung

Aufstieg: Vom Sessellift von Punta Ces hinuntergehen und der Abfahrt für eine kurze Strecke folgen, dann links in ein kleines Tal einbiegen, wo man seine Felle ablegt. Wenn Sie einen Sattel nicht weit (Richtung Westen) erreicht haben, überqueren Sie ihn in Richtung des Kanals, der zum Ceremana-Sattel hinaufführt, und fahren Sie normalerweise auf Ihrer Schulter entlang des letzten Teils des steilsten Teils. Auf dem Grat angekommen, biegen Sie nach Nordosten in Richtung des breiten Sattels zwischen Grande und Piccolo Colbricon ab: ohne auf der Westseite aufzustehen, auf dem Grat in der Nähe des Gipfels. Das Vorhandensein von Felsen erfordert, dass Sie die letzten paar Meter gehen.

Abstieg: Gehen Sie zum Sattel (Höhe 2420 m), der den Zugang zur Nordseite ermöglicht. Beginnen Sie den Abstieg (fast immer markiert) ins weite Tal, halten Sie sich zunächst links und kreuzen Sie im unteren Teil nach rechts. Wenn Sie die Ebene erreicht haben, setzen Sie die Felle wieder auf und steigen kurz auf den Colbricon-Pass (1909 m), um dann entlang des Val Bonetta abzusteigen; wenn Sie den ausgetretenen Weg abgefangen haben, kehren Sie zum Ausgangspunkt zurück.

Startpunkt

Skiliftabfahrt nach Punta Ces, 1475 m

Zielpunkt

Skiliftabfahrt nach Punta Ces, 1475 m

Parken

Skiliftabfahrt nach Punta Ces, 1475 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von S. Martino di Castrozza erreichen Sie die Abfahrt der Skilifte nach Punta Ces, dann nehmen Sie den Skipass für einen einzigen Aufstieg (2 Sessellifte). N. B. : Wenn Punta Ces wegen des Windes geschlossen ist, ist es möglich, den Sessellift Coston herunterzuklappen - in diesem Fall addieren Sie 120 m Höhenunterschied zum Ausflug.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres Südtirol

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Kultur