Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

19 Col di S. Giovanni

Bassa Valsugana
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 19 Col di S. Giovanni

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:30 h
  • Strecke
    11.0km
  • Höhenmeter
    740 hm
  • Höhenmeter
    740 hm
  • Max. Höhe
    2231 m
Diese leichte Wanderung kann eine gute Einführung in das Skibergsteigen sein.

Wegbeschreibung

Aufstieg: Von der Brücke geht es entlang der vielen Kehren des Waldes zur Malga Valsorda Prima. Am Waldrand dem Hang entlang zum Passo di Val Cion (Richtung Norden); ohne ihn zu erreichen, direkt den Grat nach rechts hinaufsteigen (2131 m). Von hier aus ist der Grat, der zum Gipfel des Colle di S. Giovanni führt, ganz offensichtlich: Nach einer steileren Erhebung am Anfang geht es kurz nach Süden bis zum Gipfel.
Abstieg: Folgen Sie dem Grat eine Weile bergauf und biegen Sie dann nach Süden in das wunderschöne Tal, das unterhalb des Col della Palazzina abfällt. Am Rande der Vegetation ist es besser, nach rechts abzubiegen, um den Wald abzufangen, der zur Malga Valsorda Prima zurückkehrt: man überquert die weiten Weiden unter der Malga (Richtung Westen), man erreicht die Spuren des Aufstiegs.

Startpunkt

Ponte Conseria, 1470 m

Zielpunkt

Ponte Conseria, 1470 m

Parken

Großer Parkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

In Val Campelle (siehe Wegbeschreibung Nr. 17) bis zur Brücke, wo die Straße endet.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres Südtirol

Tab für Bilder und Bewertungen