Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

13 Anello di Cima Cagnon (Crozi d’Ezze)

Bassa Valsugana
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 13 Anello di Cima Cagnon (Crozi d’Ezze)

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:45 h
  • Strecke
    9.9km
  • Höhenmeter
    790 hm
  • Höhenmeter
    790 hm
  • Max. Höhe
    2243 m
Eine kurze, aber intensive Route, die die höchste befahrbare Höhe des Crozi d'Ezze erreicht. Wir empfehlen die Durchführung im Frühjahr, bei umgewandeltem Schnee.

Wegbeschreibung

Aufstieg: Nehmen Sie die Forststraße mit den Schildern Malga Bolenga und Malga Cagnon und fahren Sie ca. 3 km auf ebenem Gelände weiter. Wenn Sie die Malga Cagnon di Sotto (1700 m ü. d. M. ) erreicht haben, folgen Sie der Beschilderung für den Sommerweg südwestlich zum Passo Palù und überqueren den Hang oberhalb des Baches. Einmal in einem Becken auf 1850 m Höhe, biegt er sich in ein kleines Seitental (südöstliche Richtung) und klettert in der Nähe der felsigen Wälle auf der rechten Seite (Vorsicht im ersten steilen Abschnitt). Einige einfache Klippen führen zum Amphitheater unterhalb der Bocchetta di Cagnon, wo man links in Richtung des Sattels abbiegt, der Cima Cagnon mit dem Crozi d’Ezze verbindet. Von hier aus geht es einen Sporn nach rechts (Richtung Süden) hinauf, meist auf den letzten Metern.
Abstieg: Nehmen Sie das offensichtliche Tal, das nach Norden abfällt, auf der gegenüberliegenden Seite des Berges, und überqueren Sie es allmählich nach rechts (achten Sie auf einige beeindruckende Lawinenkanäle). Nach einer flachen Strecke gelangt man in den Wald, wo man sich mit einigen Streifen spärlicherer Vegetation bis zum Ufer des Maso-Baches absenkt. Über eine kleine Brücke bei der Malga Bolenga finden Sie die Forststraße, die auf dem Weg überquert wird.

Startpunkt

Malga Valtrighetta, Höhe 1430 m

Zielpunkt

Malga Valtrighetta, Höhe 1430 m

Parken

Malga Valtrighetta, Höhe 1430 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Dalla Valsugana si seguono le indicazioni per Passo Manghen, oltrepassando il paese di Telve ed entrando in Val Calamento. Dove la strada principale rimane chiusa per neve, imboccare a sinistra una stradina in discesa che porta a Malga Valtrighetta (200 m).

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres Südtirol

Essen & Trinken in der Umgebung der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping