• Skifahren am Hintertuxer Gletscher
    Skifahren am Hintertuxer Gletscher Foto: Zillertaler Gletscherbahn
  • Kaunertaler Gletscher
    Kaunertaler Gletscher Foto: Kaunertaler Gletscherbahnen
  • Kaunertaler Gletscher
    Kaunertaler Gletscher Foto: Kaunertaler Gletscherbahnen
  • Skifahren in Serfaus-Fiss-Ladis Foto: Serfaus-Fiss-Ladis

Skigebiete in Tirol

Österreich

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
Tirol, das „Land im Gebirge“ im Westen Österreichs, ist mit fast 600 Dreitausendern eine schneesichere Region. Beste Voraussetzung, um abwechslungsreichen Pistenspaß in den Regionen Ischgl und Serfaus-Fiss-Ladis im Westen, in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental oder in Sölden und Kitzbühel zu erleben. Rund 3400 Pistenkilometer bieten sich Skifahrern und Snowboardern dort insgesamt.
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Skigebiete in Tirol

??????
Skigebiet · Zillertaler Alpen
1
Hintertuxer Gletscher
Auf dem Hintertuxer Gletscher im Zillertal in Tirol können Skifahrer und Snowboarder 365 Tage im Jahr ihre Kurven in den Schnee ziehen. Das Ganzjahresskigebiet bietet Wintersportlern auf einer Höhe zwischen 1500 und 3250 m rund 60 Pistenkilometer in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. 
??????
Skigebiet · Ötztaler Alpen
6
Sölden
Die Gemeinde Sölden liegt zentral im Tiroler Ötztal, das nicht nur für den Fund der Gletschermumie Ötzi bekannt ist. Auch durch die umfangreichen Wintersportmöglichkeiten und ein besonders reges Nachtleben macht Sölden sich einen Namen.
??????
Skigebiet · Ötztaler Alpen
4
Kaunertaler Gletscher
Im dünn besiedelten Kaunertal, das südöstlich von Landeck liegt, finden Skifahrer im Skigebiet Kaunertaler Gletscher Naturidylle, Skivergnügen auf Naturschnee und fast ein bisschen Einsamkeit. Das Wahrzeichen des Tales, die Weißseespitze haben die Wintersportler hier stets im Blick.
??????
Skigebiet · Ötztaler Alpen
2
Pitztaler Gletscher & Rifflsee
Am südlichen Ende des Pitztals erstreckt sich der Pitztaler Gletscher – einer der größten in Österreich – über die Flanke des Hinteren Brunnenkogels. Das Gletscherskigebiet bildet zusammen mit dem tiefer liegenden Skigebiet Rifflsee bei Mandarfen einen Verbund. Dadurch ist das Angebot der weitläufigen Gletscherskipisten um sportliche Pisten erweitert.
??????
Skigebiet · Stubaier Alpen
4
Stubaier Gletscher
Das Skigebiet am Stubaier Gletscher vereint sportliche Pisten mit einem großen Familienangebot. Während die kleinen Skifahrer hier ihre ersten Schwünge im Schnee austesten und die richtige Technik erlernen, fühlen sich die Könner auf den schwarzen Pisten und Rennstrecken richtig wohl. Ein Winterwanderweg sowie eine Skating-Loipe ergänzen das sportliche Angebot. Die ideale Ausrüstung – auch zum Leihen – gibt es bei in Neustift.
??????
Skigebiet · Samnaun-Gruppe
6
Serfaus-Fiss-Ladis
Durch den Zusammenschluss der Skigebiete Serfaus und Fiss-Ladis ist am Fuße der Samnaun-Gruppe eines der größten Skiareale Tirols entstanden. Das Großraumskigebiet Serfaus-Fiss-Ladis erstreckt sich von 1200 bis auf 2820 Höhenmeter und bietet mit einem einheitlichen Skipass ein abwechslungsreiches Pistenangebot für die ganze Familie.
??????
Skigebiet · Stubaier Alpen
3
Skiregion Hochoetz-Kühtai
Übersichtlich, persönlich und modern – so lassen sich die Vorzüge des Familien-Skigebiets Hochoetz-Kühtai im vorderen Ötztal mit 80 Pistenkilometern am treffendsten beschreiben. Ein Highlight ist die Aussichtsplattform Zugspitzblick. Der Aussichtspunkt an der Bergstation der Wetterkreuzbahn bietet ein traumhaftes Panorama über das Inntal Richtung Kühtai bis hin zum Wettersteingebirge. Hier ist Relaxen auf den ergonomischen Sonnenliegen, die Seele baumeln lassen und der Rundumblick bis hin zur Zugspitze angesagt.
??????
Skigebiet · Lechtaler Alpen
1
Hoch-Imst
??????
Skigebiet · Kitzbüheler Alpen
2
SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental
Die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental ist eines der größten und modernsten Skigebiete weltweit. Neun direkte Einstiegsorte mit 284 täglich frisch präparierten Pistenkilometern sowie 21 Talabfahrten erwarten Wintersportler hier. In der SkiWelt kann die Routenwahl jeden Tag so getroffen werden, dass kein Lift und keine Piste doppelt gefahren werden muss. Ob Anfänger, Familie, Genuss- oder Vielskifahrer – in der SkiWelt haben alle ihren Spaß.
??????
Skigebiet · Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette
1
Skiarena Seefeld
Die Olympiaregion Seefeld ist eine bekannte Wintersportgegend in Tirol. Hier wurden 1964 und 1976 die Nordischen Skiwettbewerbe der Olympischen Winterspiele sowie die FIS-Skiweltmeisterschaften 1985 ausgetragen, welche 2019 erneut in die Olympiaregion Seefeld zurückkehren und in professionellem Ambiente stattfinden werden. Skifahrer und Snowboarder freuen sich über die 34 Pistenkilometer, die sich auf sieben Skigebiete in der Region verteilen.
Nichts passendes gefunden?

Einzigartige Gletscher-Skigebiete

Auf über 3.000 m Höhe versprechen fünf mächtige Gletscher auf rund 200 Pistenkilometern großartiges Skivergnügen und einige Superlativen. Als einziges Skigebiet in Österreich kann man am Hintertuxer Gletscher 365 Tage im Jahr Skifahren. Im Gletschergebiet Sölden beginnt die Saison im September und endet erst im Mai. Mit den „Big 3“ erschließt das Skigebiet drei Berge, die höher als 3.000 m sind – und das ist einzigartig in Österreich.

Das Skigebiet Kaunertaler Gletscher ist etwas abgelegen, dafür zählt es zu den höchsten und schneesichersten in Österreich. Das Skigebiet Pitztaler Gletscher & Rifflsee ist mit 2.440 m das höchstgelegenste in Österreich. Auf Platz Eins der größten österreichischen Gletscher-Skigebiete liegt der Stubaier Gletscher, welches zudem als besonders familienfreundlich gilt.

Skiurlaub mit Kindern

Einige Skigebiete locken mit besonders familienfreundlichen Angeboten und Abfahrten. Im Murmlipark im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis ziehen bereits die Allerkleinsten ihre ersten Schwünge im Schnee und lernen dort spielerisch Wissen und Technik rund um den Skisport.

Im Rahmen der Kindersportwochen werden im Skigebiet Hochoetz im Ötztal und in Hoch-Imst kostenlose Skikurse angeboten. Kinder unter zehn Jahren profitieren im Pitztal und in der Region Tiroler Oberland. Mit dem speziellen Bambini-Freipass können sie zahlreiche Pistenangebote gratis ausnutzen.

Empfehlungen aus der Community

  59
Bewertung zu Stubaier Gletscher von Markus
28.09.2021 · Community
Dienstag, 28. September 2021, 13:51 Uhr
Foto: Community
Bewertung zu Stubaier Gletscher von Yello
21.09.2020 · Community
Foto: Yello Seventynine, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen