Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Skigebiet Val Gardena - Gröden

St. Ulrich in Gröden Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Skigebiet Val Gardena - Gröden

Val Gardena - Gröden ist ein Wintersportgebiet der Superlative inmitten der Dolomiten.

Wegbeschreibung

Das Skigebiet, oder treffender, die Skiregion Val Gardena – Gröden gehört zu den klingenden Namen im internationalen Wintertourismus. Schier endlos ziehen sich die Pisten zwischen den Bergen hinunter bis ins Tal und zu den drei Ortschaften St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein. Es ist eigentlich egal, wo man seinen Skitag beginnt, man kann den Ganzen Tag unterwegs sein, ohne dieselbe Piste jemals zweimal zu befahren.

Die Aufstiegsanlagen im Tal gehören zum komfortabelsten und besten, was die aktuelle Technik zu liefern vermag, die Beschneiungsanlagen sorgen für Schneesicherheit und die Pistenpräparierung ist auch für die anspruchsvollsten Skirennläufer gut genug.

Die schieren Zahlen sind erstaunlich, und wenn man bedenkt, dass das Skigebiet Val Gardena – Gröden zum Verbund Dolomiti Superski gehört, spricht man von vielen hunderten Kilometern Pisten, hunderten Aufstiegsanlagen, geradezu endlosen Loipenkilometern, zahlreichen Rodelbahnen, Snowparks, Halpipes und was es sonst noch alles gibt. Dazu kommen die zahllosen Einkehrmöglichkeiten auf urigen Hütten, in modernen Gaststätten oder exklusiven Lounges.

Und nicht vergessen darf man die berühmteste aller Skirundfahrten, die Sellaronda, die von vielen Skifahrern von Gröden aus in Angriff genommen wird. Wer gerne Ski fährt, sollte die Sellaronda unbedingt einmal gemacht haben.

Aber auch wer den Winter langsam und sanft genießen will, findet in Gröden eine überaus große Auswahl an Tourenmöglichkeiten mit Schneeschuhen, Tourenskiern oder in Winterschuhen auf planierten Wegen.

Startpunkt

Zielpunkt

Parken

An den Talstationen der unterschiedlichen Seilbahnen in allen Orten in Gröden

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Auf der Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Val Gardena - Gröden, dann der Beschilderung ins Grödner Tal folgen.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Shopping

Zur Startseite