Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Skigebiet Rittner Horn

Ritten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Skigebiet Rittner Horn

Was im Sommer gilt, trifft auch im Winter zu, der Ausblick vom Skigebiet Rittner Horn ist die Anreise wert.

Wegbeschreibung

Das Skigebiet Rittner Horn liegt so ziemlich im Zentrum Südtirols. Und nachdem das Rittner Horn die höchste Erhebung auf dem ausgedehnten Hochplateau des Ritten ist und kein anderer Berg die Sicht verstellt, ist der Blick von hier aus atemberaubend. Es soll vorkommen, das Skigäste mehr das Panorama bewundern, als wirklich die Pisten zu befahren.

Wenn dann auch noch die besonders sonnige Lage bedenkt, ist die Versuchung groß, seinen Skitag eher im Liegestuhl vor einer der gemütlichen Hütten, als auf Ski oder Rodel zu verbringen. Aber das passt auch, denn das Skigebiet Rittner Horn ist doch eher etwas für Familien, Kinder und Fahranfänger, als für Pistenkilometer fressende highspeed Piloten.

Hier ist es nun mal ruhig und entspannt, hier hat man Zeit für einen Plausch, ein gutes Glas und ein paar gute Knödel. Die Hektik bleibt im Tal, zurücklehnen und genießen ist das Motto.

Das Rittner Horn ist kein Gebiet der beeindruckenden Zahlen, eine Umlaufbahn und zwei Sessellifte reichen aus, um die Skifahrer auf die etwa 14km Pisten zu bringen. Ergänzt wird die Infrastruktur durch eine familientaugliche Rodelbahn und einen Snowpark, der alle Stücke spielt. Dass hier die Kids ihre helle Freude haben, und eben keine Zeit, um die grandiose Aussicht zu bewundern, ist klar.

Besonders beeindrucken kann das Skigebiet Rittner Horn aber mit den Loipen. An der Mittelstation der Umlaufbahn liegt die etwa 5km lange Loipe "Schön". Aber vor allem kann man am Rittner Horn auch in eine der schönsten Loipen Südtirols einsteigen, der Höhenloipe "Rittnerhorn & Villanderer Alm". Ja nach Ausdauer und Lust kann man hier bis zu 35 km durch eine fantastische Winterlandschaft laufen, höchstens unterbrochen von der einen oder anderen Einkehr bei einer urigen Hütte.

Startpunkt

Von Bozen auf den Ritten bis Klobenstein, am Ortseingang links hoch der Beschilderung folgen.

Zielpunkt

Parken

An der Talstation im Weiler Pemmern.

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung ab Klobenstein.

Anfahrt

Von Bozen auf den Ritten bis Klobenstein, am Ortseingang links hoch der Beschilderung folgen.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Natur

Zur Startseite