Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zur Schusterhütte

Ulten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zur Schusterhütte

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:30 h
  • Strecke
    6.3km
  • Höhenmeter
    530 hm
  • Höhenmeter
    530 hm
  • Max. Höhe
    2308 m
Die Schusterhütte liegt hoch über St. Gertraud im hintersten Ultental.

Wegbeschreibung

Die Tour zur Schusterhütte startet bei den Flatschhöfen (Obersten). Durch den Wald geht es unschwierig auf Weg 146 bis zur Kaserfeld Alm. Von dort ein Stück aufwärts auf Weg 14A und dann westwärts über das Kaserfeld bis zur Schusterhütte. Von der Schusterhütte erfolgt der Abstieg auf dem Burgstallweg 147 zum Kuhhüttl (Flatscher Bergl Alm) und weiter talwärts zu den Flatschhöfen zurück.

Startpunkt

Flatschhöfe, Obersten

Zielpunkt

Flatschhöfe, Obersten

Parken

Flatschhöfe, Obersten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Durch das Etschtal bis Lana, abbiegen ins Ultental bis nach St. Gertraud. Von hier in Richtung Weißbrunner Stausee bis zu den Jochmoar Höfen. Rechts abbiegen und weiter zu den Flatschhöfen.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Dummy Avatar

    Lisa Maria Kager

    Leider ist diese Route nicht gut zum Schneeschuhwandern geeignet, außer man ist mit einem GPS-Gerät ausgerüstet. Wegzeichen befinden sich nämlich auf den Steinen, die im Winter vom Schnee bedeckt sind. Außerdem ist der Ausgangspunkt, Flatscherhöfe, unauffindbar. Die Natur im hintersten Ultental ist jedoch wunderschön

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite