Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Zäunlkopf

Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Zäunlkopf

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:45 h
  • Strecke
    7.9km
  • Höhenmeter
    760 hm
  • Höhenmeter
    760 hm
  • Max. Höhe
    1739 m
Beschauliche Tour zur Aussichtskanzel am Eingang zum Karwendel

Wegbeschreibung

Route: Vom Parkplatz an der alten Talstation des Mühlberglifts steigt man über die aufgelassene, teilweise aufgeforstete Skipiste auf. Dabei wird die Rodelbahn dreimal gequert. Am Pistenende trifft man auf die letzte Kehre der Rodelbahn (1260 m). Man folgt der Rodelbahn zur einstigen Bergstation „Sportalm Mühlberg“ (1250 m, Wegweiser). Von der Station geht es nach Südosten etwas abwärts in den dichteren Wald und auf dem markierten Steig (30) auf das Vordere Forchenegg (1473 m). Es folgt ein kurzer Abstieg in die Senke und über kupiertes Gelände, danach der Aufstieg auf den Luchstalkopf. Die Spur verläuft immer mehr oder weniger am Bergrücken des Vorderen Schnabeleggs und südlich des Großen Mittagskopfs. Nun folgen kurze steilere Abschnitte auf das Lehntalköpfl (1620 m). Nach der Waldgrenze trifft man auf die Beschilderung „Naturpark Karwendel, Natura-2000-Gebiet“. Von hier geht es über mehrere kleinere Köpfel und einen steilen Schlussanstieg zum Vorgipfel des Zäunlkopfs und flach weiter zum Südgipfel (1746 m).
Abstieg: entlang der Anstiegsroute.

Startpunkt

Parkplatz beim einstigen Mühlberglift, 964 m - Scharnitz

Zielpunkt

Parkplatz beim einstigen Mühlberglift, 964 m - Scharnitz

Besonderheiten

Die Tour bietet herrliche Ausblicke ins Karwendelgebirge, zum Wettersteingebirge und hinaus in die Bayerischen Voralpen.

Parken

Parkplatz beim einstigen Mühlberglift, 964 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn (A12) zur Ausfahrt Seefeld–Mittenwald; von hier nach Seefeld und weiter nach Scharnitz; nach der Ortstafel rechts abbiegen und über den Bahnübergang und wieder rechts zur Talstation des ehemaligen Mühlberglifts

Quelle

Titel_schneeschuhtirol_08_10_14

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite