Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Tscheyer Scharte

Langtaufers
schwer
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Tscheyer Scharte

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    7:00 h
  • Strecke
    5.4km
  • Höhenmeter
    960 hm
  • Höhenmeter
    0 hm
  • Max. Höhe
    2789 m
Mit den Schneeschuhen hoch über Langtaufers

Wegbeschreibung

Aufstieg: Ausgangspunkt dieser Schneeschuhwanderung ist Gschwell, beim Gasthof Alpenfriede. Dem Wanderweg  Nr. 8 zur Tscheyer Scharte folgend, vorbei an mächtigen und alten Lärchenbäumen geht es in mehreren Serpentinen über den Südhang hinauf. Unterhalb der Hochebene ist Vorsicht ratsam! Danach kann man in Ruhe die fantastische Aussicht ins Tal und dessen Bergwelt in vollen Zügen genießen. Über flaches Gelände in einem weiten Talkessel  hinauf zur Militärkaserne. Bei dieser über eine schmale Rampe nach rechts, Osten, queren und hinter dem Bergrücken aufsteigen zur Scharte am Alpenhauptkamm.
Abstieg: Ohne zurück zur Kaserne zu queren, geradeaus hinunter über einen flachen Rücken.
Hinweis: Den örtlichen Lawinenlagebericht beachten! Mitnahme von LVS-Gerät und Schaufel!

Startpunkt

Gschwell/Langtaufers

Zielpunkt

Tscheyer Scharte

Parken

Parkplatz in Gschwell

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

Ferienregion Reschenpass

Unterkunft-Tipps in der Nähe der Tour

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte