Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Sinnesbrunnrunde

Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Sinnesbrunnrunde

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:15 h
  • Strecke
    12.9km
  • Höhenmeter
    520 hm
  • Höhenmeter
    520 hm
  • Max. Höhe
    1561 m
Anspruchsvolle, lange Rundtour am Antelsberg

Wegbeschreibung

Route: Von der Kapelle wandert man in gleichmäßiger Steigung auf dem Forstweg (Rodelbahn) zum Kappakreuz (1240 m, ehemaliges Gh. Waldrast, Wildfütterungsbereich). Nach dem einstigen Gh. wählt man den Aufstieg auf dem Kreuzweg nach Sinnesbrunn. Nach der X. Kreuzwegstation führt der Steig über eine Brücke und weiter zur Kapelle aus dem Jahr 1777 (Parkplatz). Etwas später öffnet sich der Wald und gibt die Bergknappenkapelle aus dem Jahr 1830 (Sinnesbrunn, 1520 m) auf der Waldlichtung frei.

Abstieg: Am Kirchlein vorbei, kommt man nach etwa 250 m zu einer Weggabelung, wo man dem Wegweiser nach Nassereith folgt. In fast gleicher Höhe geht es nordostwärts zur Weggabelung in der Kohlstatt (1540 m). Hier passiert man einen kleinen Bergsee und geht auf dem Steig zu einem weiteren, dann an dessen Ufer entlang und weiter nordostwärts, bis sich der Steig nach Osten wendet. Man bleibt auf dem Steig auf mehr oder weniger gleicher Höhe bis zum Bremastall (1500 m), wo man den Forstweg erreicht, der am Antelsberg, leicht abfallend, über das Kappakreuz auf der Anstiegsroute zum Ausgangspunkt führt.

Startpunkt

Obtarrenz, 1018 m - Tarrenz

Zielpunkt

Obtarrenz, 1018 m - Tarrenz

Besonderheiten

Parkmöglichkeit besteht entlang der Straße bei der Kapelle. Die Tour verläuft im Naturschutzgebiet.

Parken

Obtarrenz, 1018 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn (A12) zur Ausfahrt Imst, auf der Tiroler Bundesstraße (B171) zum Kreisel und auf der B189 Richtung Fernpass bis Tarrenz; im Ort auf die Obtarrenzer Straße nach Obtarrenz

Quelle

Titel_schneeschuhtirol_08_10_14

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite