Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Schneidjoch

Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Schneidjoch

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:45 h
  • Strecke
    16.5km
  • Höhenmeter
    830 hm
  • Höhenmeter
    830 hm
  • Max. Höhe
    1798 m
Lange Wanderung mit Blick zu den mächtigen Nordabstürzen des Gufferts

Wegbeschreibung

Route: Vom Parkplatz (Schranke) geht es sehr flach den Filzmoosbach entlang nach Nordosten. Im weiteren Verlauf verengt sich das Tal zu einer Schlucht und es geht steiler aufwärts, bis man eine Kehre erreicht (etwa 1300 m, hier Abzweigung des Fußwegs Richtung Gufferthütte). Man wandert geradeaus in östlicher Richtung weiter, passiert die Klausbodenalm
(Ludernalm, 1360 m) und gelangt auf die weiten Almflächen (Ombrometer/Regenmesser, Wegweiser) unterhalb der Gufferthütte. Von dort geht es durch den schönen Wald nach Süden und, nun leicht ansteigend, weiter, bis man in eine rechtsseitig ansteigende Waldlichtung
abzweigen kann (Wegweiser). Im weiteren Verlauf kommt man an der Angernalm vorbei. Der nachfolgende Anstieg im Latschenbereich hinauf zum Schneidjochsattel (1700 m, Wegweiser) wird steiler. Im Sattel wendet man sich nach Westen und erreicht über den breiten Rücken den Gipfel des Schneidjochs (1811 m).
Abstieg: entlang der Anstiegsroute.

Startpunkt

Parkplatz Steinberg-Köglboden, 963 m - Achenkirch

Zielpunkt

Parkplatz Steinberg-Köglboden, 963 m - Achenkirch

Besonderheiten

Der Winterraum der Gufferthütte ist mit AV-Schlüssel zugänglich.

Parken

Parkplatz Steinberg-Köglboden, 963 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn (A12) zur Ausfahrt Achensee und auf der B181 nach Achenkirch, dann auf der Steinberger Landesstraße Richtung Steinberg am Rofan und zum Parkplatz/Bushaltestelle

Quelle

Titel_schneeschuhtirol_08_10_14

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite