Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Schneeschuhwanderung auf der Villanderer Alm

Villanders
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Schneeschuhwanderung auf der Villanderer Alm

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    11.4km
  • Höhenmeter
    360 hm
  • Höhenmeter
    360 hm
  • Max. Höhe
    2112 m
Leichte Schneeschuhwanderung mit wunderbarem Bergpanorama auf der Villanderer Alm.

Wegbeschreibung

Der Startpunkt der Schneeschuhwanderung ist der große Parkplatz in der Nähe der Gasser Hütte. Von hier aus stapft man neben der Rodelbahn Wegmarkierung 15 folgend durch den Wald und dann über tief verschneite Almwiesen in rund 1:30 Std. bis zur Stöfflhütte. Auf Weg 15A geht es dann weiter in Richtung Norden bis zur Gfohler Alm. Hier folgt man dem Weg 1A weiter in westliche Richtung und nach etwa 800 Metern, in der Nähe des Scholer Bild Herz Jesu, links ab auf Weg 1 in Richtung Süden. An der nächsten Wegkreuzung links abbiegen. Die Schneeschuhwanderung führt dann über die Rafuschgelalm durch Latschenfelder und einer bezaubernden Winterlandschaft bis zur Marzuner Schupfe und weiter hinunter in die Baumzone. Nachdem man einen Bach überquert hat, findet man sich wieder auf einem gespurten Weg. Anschließend folgt man der Wegmarkierung Nr. 15 wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Gasserhütte oberhalb Villanders im Eisacktal

Zielpunkt

Gasserhütte oberhalb Villanders im Eisacktal

Parken

Gasserhütte

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Klausen und mit dem Bus zur Gasserhütte.

Anfahrt

Durch das Eisacktal über Klausen nach Villanders und über das Hotel Samerbergerhof hinauf zu den Parkplätzen beim Almgasthof Gasserhütte.

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres Südtirol

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Kultur