Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Piller – Galflunhütte

Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Piller – Galflunhütte

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:45 h
  • Strecke
    10.5km
  • Höhenmeter
    610 hm
  • Höhenmeter
    930 hm
  • Max. Höhe
    1961 m
Anstrengende Tour auf der Sonnenseite des Venet

Wegbeschreibung

Route: Vom Parkplatz (Wegweiser) geht es ein kurzes Stück auf dem Fahrweg zu einem Holzstadel, dann das Tal hinauf (Hochspannungsleitung) bis in den Boden und auf dem Güterweg nach rechts, nordostwärts (Wegende). Hier geht es auf dem schmalen, steilen Steig höher in die kleine Wiese (Wegweiser) und bei 1565 m über eine Brücke. Im weiteren Verlauf gelangt man zu den Holzhütten (1660 m, untere Hütte Ochsenhag). Man hält sich nordwärts, überquert den Güterweg und steigt durch den Wald und über Lichtungen höher. Auf etwa 1680 m geht man wieder über eine einfache Brücke und erreicht den Wiesenbereich mit lichtem Wald. Auf etwa 1745 m kommt man zu einem Wegweiser. Hier geht es nordnordostwärts die steilen Hänge hinauf in die freie Pillerwiese unter der Hütte. Der Schlussanstieg führt im Bogen zur Galflunhütte (1961 m, am Wochenende geöffnet).

Abstieg: Von der Hütte wandert man nordwärts zum Wegkreuz. Auf dem Wirtschaftsweg (E5) geht es nach Osten abwärts zur Larcheralm (1814 m). Man bleibt auf dem breiten Forstweg (E5), wandert in vielen Kehren (Wegweiser) nach Larchach (1311 m) und steigt nach Langegerte an der Piller Landesstraße (Bushaltestelle) oder ins Ortszentrum von Wenns (982 m) ab.

Startpunkt

Feuerwehrhaus, 1353 m - Piller/Pitztal

Zielpunkt

Wenns (982 m)

Besonderheiten

Von der Larcheralm ist der Abstieg nach Piller auch durch die Salzmöser möglich.

Parken

Feuerwehrhaus, 1353 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn (A12) zur Ausfahrt Imst–Pitztal, weiter auf der B171 und im Kreisverkehr auf die L16 ins Pitztal; von der Ortsausfahrt in Wenns auf der Piller-Landesstraße nach Piller

Quelle

Titel_schneeschuhtirol_08_10_14

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite