Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Kor - Geige

Gais Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Kor - Geige

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:45 h
  • Strecke
    10.0km
  • Höhenmeter
    970 hm
  • Höhenmeter
    970 hm
  • Max. Höhe
    2436 m
Herrliche mittelschwierige Rundwanderung auf zwei Gipfel, den Kor und die Geige.

Wegbeschreibung

Tour von Raimund Gietl.



Von Tesselberg steigt man auf dem Almweg (Mark. 7) vorwiegend durch Wald hinauf zur Tesselberger Alm. Ab hier ist das Gelände frei und auch nicht mehr besonders steil. An der Almhütte vorbei steigt man weiter aufwärts nach Norden (Mark. 8A, wenn sie sichtbar ist; nicht nach rechts durch die Talmulde queren). Immer an der linken Talseite geht es über leichte Hänge und Mulden hinauf zum Kor, dessen Gipfelkreuz schon von weitem in nord-östlicher Richtung zu sehen ist (in der Tabacco Karte ist nur die Quote 2437 m angeführt, es fehlt der Name). Am Kor angelangt und nach verdienter Rast, geht es kurz den westlichen Gipfelgrat hinunter. Dann setzt man, immer auf dem breiten und welligen Bergrücken, in südwestlicher Richtung fort bis zur Geige (auch Auf der Geige). Das Gipfelkreuz steht nicht direkt am Gipfel, sondern weiter vorne und etwas tiefer. Von hier hat man einen einmaligen Ausblick auf den Brunecker Talkessel und die nördlichen Dolomiten.
Abstieg: Man steigt über die flache Lichtung (Mark. 8B) bis zu deren Ende ab und folgt dann (Mark. 7A) dem Bergrücken, der in südlicher Richtung nach Tesselberg hinunter zieht. Die Markierung ist eher mangelhaft, es finden sich jedoch fast immer Schi- und/oder Schneeschuhspuren, bis der Steig im untersten Bereich nach links führt. Sobald man den Wald verlassen hat, sieht man bereits hinunter zum Parkplatz.

Startpunkt

Tesselberg

Zielpunkt

Tesselberg

Parken

Tesselberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Von Bruneck nach Percha oder Uttenheim, auf der Landesstraße hinauf nach Tesselberg. Südlich der Kirche etwa 400 m nach Osten fahren bis zur Brücke.

Quelle

Book_71
Autor: Tappeiner

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Natur

Kultur

Zur Startseite