Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Kofler Alm und Seen

Sand in Taufers Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Kofler Alm und Seen

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:45 h
  • Strecke
    10.9km
  • Höhenmeter
    840 hm
  • Höhenmeter
    850 hm
  • Max. Höhe
    2438 m
Lohnende Schneeschuhtour zu den Kofler Seen im schneesicheren Reintal.

Wegbeschreibung

Tour von Raimund Gietl.



Vom Parkplatz wandert man durch das Dorf bis zum Hotel Hochgall und setzt in östlicher Richtung (Mark. 8B) etwa 350 m fort. Dort führt ein Steig steil links bergauf zu einem Hof. Am Hof links weiter bergauf bis zum Wirtschaftsweg, wo der Steig mit der Markierung 8A beginnt, dem man aufwärts folgt. In mäßiger Steigung durch typisch hochalpinen Bergwald erreicht man die Untere Kofler Alm. Von der Almhütte quert man die Wiese nach rechts und steigt wieder durch den Wald weiter auf zur Waldgrenze und zu den offenen Flächen der Oberen Kofler Alm. Man lässt die Alm rechts liegen und biegt an den Hinweisschildern ab nach Nordosten (Mark. 9A). Auf der gegenüberliegenden Talseite bilden Lenkstein, Hochgall, Wildgall, Magerstein und Schneebiger Nock eine prächtige Kulisse. Nur mäßig steil geht es durch das breite Tal nach links hinauf und nach weiteren 250 Hm erreicht man den obersten Kofler See (2439 m), der selbstverständlich im Winter zugefroren ist. Der Blick nach Süden ist einfach schön. (Wer sich Sorgen macht, man könnte einbrechen im See, hält sich einfach eher rechts an der deutlich erkennbaren Abflussrinne).
Abstieg: Wie Aufstieg.

Startpunkt

Langlaufzentrum in Rein (alternativ Parkplatz im Talschluss)

Zielpunkt

Langlaufzentrum in Rein (alternativ Parkplatz im Talschluss)

Parken

Langlaufzentrum in Rein (alternativ Parkplatz im Talschluss)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bruneck und mit dem Bus nach Rein.

Anfahrt

Auf der A22 bis nach Brixen Nord. Ausfahrt und ins Pustertal bis nach Bruneck. Kurz vorher abbiegen ins Ahrntal und über Sand in Taufers nach Rein.

Quelle

Book_71
Autor: Tappeiner

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Natur

Zur Startseite