Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Kögljoch

Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Kögljoch

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:30 h
  • Strecke
    15.6km
  • Höhenmeter
    480 hm
  • Höhenmeter
    480 hm
  • Max. Höhe
    1530 m
Tourklassiker im landschaftlich, ruhigen Rofan

Wegbeschreibung

Route: Vom Parkplatz geht man zuerst in südöstlicher Richtung und wendet sich nach etwa 300 m westwärts (Wegweiser). Der Gfaßkopfweg quert die Skipiste und verschwindet dann im Wald. Auf etwa 1100 m ist unterhalb des Weges eine Wildfütterungsstelle. Jetzt geht es steil auf den Gfaßsattel (1226 m, Wegweiser) hinauf. Ein Stück geht es auf dem Güterweg zum Schönjochalmsteig (Wegweiser) weiter und auf diesem flach dahin. Später ist ein kleiner Bachgraben mit verfallener Brücke zu überschreiten, dann folgt eine Waldlichtung. Bald zweigt der Steig ab und verläuft hinunter zur Brücke der geräumten Forststraße und zur Wildfütterung neben der Straße (1249 m). Danach erreicht man die Schönjochalm (1287 m). Man geht bis zum Ende des Güterwegs (Hochstand). Auf dem steilen Steiglein steigt man in
Serpentinen zum großflächigen Köglsattel (1487 m, Niederschlagsmesser) hinauf.
Abstieg: Vom Köglsattel geht man südostwärts, leicht ansteigend, zum „Bärenbad“ und zum höchsten Punkt auf 1525 m, dann hinunter zu einem kleinen Boden (Zaunstiege, Wegweiser) und kurz abwärts zur Einmündung des Forstwegs zur Einbergalm. Hier wendet man sich scharf nordwestwärts und folgt dem Wurzengraben steil hinab. Über die Heuböden zur Aufstiegsspur nach dem Kögljochbach, an der Schönjochalm vorbei zur Brücke des Schönjochbachs und auf der Forststraße im Bogen um den Kühlen Berg herum zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Parkplatz Liftstüberl, Rofanlifte, 1050 m - Steinberg am Rofan

Zielpunkt

Parkplatz Liftstüberl, Rofanlifte, 1050 m - Steinberg am Rofan

Parken

Parkplatz Liftstüberl, Rofanlifte, 1050 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn (A12) zur Ausfahrt Achensee und auf der B181 nach Achenkirch; dann auf der Steinberger Landesstraße nach Steinberg am Rofan.

Quelle

Titel_schneeschuhtirol_08_10_14

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite