Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Hundsalm – Buchacker

Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Hundsalm – Buchacker

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:45 h
  • Strecke
    14.6km
  • Höhenmeter
    880 hm
  • Höhenmeter
    880 hm
  • Max. Höhe
    1507 m
Rundwanderung in den Bergen des Unterinntals

Wegbeschreibung

Route: Vom gebührenpflichtigen Parkplatz geht man auf der Sonnseite durch den Mischwald in vielen Kehren hinauf zur Waldgrenze (die Straße ist wegen gelegentlicher Lawinengefahr mit einer Schranke gesperrt). Dabei erhascht man herrliche Ausblicke ins Inntal. Ab der Waldgrenze wird es flacher und es öffnet sich das weite Almgelände der Buchackeralm mit dem Gasthaus Buchacker (1350 m, geschlossen). Von dort steigt man hinauf und gelangt
über die nächste Serpentine in nordöstlicher Richtung weiter zum  majestätisch gelegenen Adlerhorst/Daxerkreuz (1454 m, Wegweiser). Nun geht man hinüber zum Waldrand (Schlund) und anschließend im Wald weiter zur geschlossenen Viktor-Büchel-Forscherhütte (Eingang zur Eis- und Tropfsteinhöhle). Um die Hütte herum geht man am Waldsteiglein in östlicher
Richtung weiter bis in die freien Flächen des Hundsalmbodens.
Abstieg: Vom weiten Hundsalmboden wandert man in südwestlicher Richtung zum Daxerkreuz zurück und weiter zum Gasthaus Buchacker und nach Embach.

Startpunkt

Embach-Parkplatz, 614 m - Mariastein-Angerberg/Embach

Zielpunkt

Embach-Parkplatz, 614 m - Mariastein-Angerberg/Embach

Besonderheiten

Die Eis- und Tropfsteinhöhle ist im Winter geschlossen.

Parken

Embach-Parkplatz, 614 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn (A12) zur Ausfahrt Kirchbichl; im Kreisverkehr
nach Mariastein abzweigen, dann weiter nach Angerberg/Embach

Quelle

Titel_schneeschuhtirol_08_10_14

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite