Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Große Rundtour Plattenrainalm – Venetalpe

Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Große Rundtour Plattenrainalm – Venetalpe

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:45 h
  • Strecke
    8.8km
  • Höhenmeter
    500 hm
  • Höhenmeter
    500 hm
  • Max. Höhe
    1969 m
Tour mit den schönsten Ausblicken am Venetkamm

Wegbeschreibung

Route: Von Plattenrain (1506 m) kurzer Abstieg auf 1460 m. Nun steigt man über die Neaderwiesen in westlicher Richtung anfangs steil, dann mäßig steil auf die Hochasteralm (1756 m). Oberhalb der Alm (Wegweiser) führt der Steig auf den bewaldeten Bergkamm des Venet-Rundwanderwegs (Adlerweg). Am Kamm geht es, an Wegkreuzen vorbei, weiter zur freien
Fläche der Imsterberger Venetalpe (1994 m, geschlossen).

Abstieg: Von der Venetalpe geht es auf demselben Weg zurück. Von der Weggabelung (Wegweiser) wandert man auf der Forststraße in Richtung Gamssteinhütte (1886 m) abwärts und von dort auf dem Güterweg weiter. An der Wegkreuzung (1787 m) setzt man die Wanderung in gleicher Richtung (nordostwärts, Venet-Rundwanderweg) bis zur Hochasteralm fort. Am Almboden geht man zum Doppelkreuz hin und bleibt hier ein Stück weit auf dem Güterweg in nördlicher Richtung (Wegweiser). Nachfolgend geht es auf dem schmalen Waldsteig (Adlerweg) und über Wiesenflächen etwas steiler zum Ausgangsort hinunter.

Startpunkt

Gasthof Plattenrain, 1506 m - Arzl im Pitztal

Zielpunkt

Gasthof Plattenrain, 1506 m - Arzl im Pitztal

Besonderheiten

Am Ausgangspunkt befindet sich eine stilvolle Meditationskapelle; oberhalb
von Plattenrain ist ein Hirschgehege.
Hinweis: Auf dieser Tour besteht normalerweise kaum Lawinengefahr.

Parken

Gasthof Plattenrain, 1506 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn (A 12) zur Ausfahrt Imst–Pitztal und weiter auf der B 171; im Kreisverkehr auf die L16 ins Pitztal; nach Arzl im Pitztal hinauf nach Timmls, Hochasten und Plattenrain

Quelle

Titel_schneeschuhtirol_08_10_14

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite