Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Boasligbrücke

Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Boasligbrücke

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:15 h
  • Strecke
    7.8km
  • Höhenmeter
    230 hm
  • Höhenmeter
    230 hm
  • Max. Höhe
    1120 m
Einfache Wanderung durch den Föhrenwald um den Steinrig am Mieminger Plateau

Wegbeschreibung

Route: Vom Schwimmbad geht man in Barwies zum Hbf. der „Mini Dampf Tirol“ und weiter nach Norden, am „Kaysers Tirolresort“ vorbei, auf dem Weg Nr. 13 zur Boasligbrücke. Im Föhrenwald, bei etwa 920 m, verlässt man den Forstweg und wandert zum Schatzstein (950 m). Man geht nun um den Felsblock herum (Jagdhütte) zurück zum Forstweg und auf diesem, immer leicht ansteigend, weiter. Bei etwa 1080 m versperrt eine Schranke den Weg.
Nach dieser ignoriert man den Wegweiser zur Boasligbrücke und geht links weiter zum „Umkehrplatz“ (1130 m). Hier schwenkt man scharf nach rechts und umwandert „Die Schleif“ zur Boasligbrücke (1110 m).
Abstieg: Von der Boasligbrücke wandert man in südöstlicher Richtung zur Kohlgrube hinunter und passiert auf etwa 1040 m das Wasserreservoir. In der Kohlgrube steht ein Bildstock (Wegkreuz und Brunnen). Es geht immer leicht abfallend dahin. Später kommt man über die Untere Stöttlbrücke (Judenbach, knapp darunter Wasserreservoir). Jetzt bleibt man bis zum Ende der Fläche (Hochstand) am rechten Waldrand. Hier verlässt man das Gelände und überqueren einen Zaun. Von hier geht es auf der Terrasse oberhalb des Lehnbachs in Strauch- und Buschwerk direkt zum Waldspielplatz und westwärts zu den ersten Häusern. Auf dem flachen Sonnenplateau-Rundweg gelangt man zum Parkplatz (gebührenfrei).

Startpunkt

Waldschwimmbad, 895 m - Barwies

Zielpunkt

Waldschwimmbad, 895 m - Barwies

Parken

Waldschwimmbad, 895 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn (A12) zur Ausfahrt Mötz; anschließend über die Mötzer Landesstraße (L236) auf der Mieminger Straße (B189) nach Barwies

Quelle

Titel_schneeschuhtirol_08_10_14

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite