Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Auf Schneeschuhen zur Haniger Schwaige

Tiers Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Auf Schneeschuhen zur Haniger Schwaige

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:30 h
  • Strecke
    13.2km
  • Höhenmeter
    910 hm
  • Max. Höhe
    2000 m
Winterwanderung in ruhiger, menschenleerer Schneelandschaft

Wegbeschreibung

Oberhalb des Hotels Cyprianerhof zweigt der Steig 1A ab, der eigens für Schneeschuhwanderungen ausgeschildert ist. In ca. 2:00 Std. erreicht man den Nigerpass. Nach der Überquerung der asphaltierten Passstraße geht es ostwärts weiter auf einer Forststraße (Rodelbahn) bis zur Abzweigung zur Baumannschwaige. Den Wegschildern folgend gelangt man zu einer Almwiese; der Steig zweigt rechts ab und führt in ca. 1:30 Std. steil hinauf zu den Angelwiesen. Hier genießt man ein herrliches Panorama: links gegen Süden blickt man zum Latemar und zum Schwarz- und Weißhorn, gegenüber erblickt man die Brentagruppe, den Ortler, die Ötztaler- und Zillertaler Alpen, vor uns der Schlern und hinter unserem Rücken sind die Laurinswand und die Vajolettürme. Von den Angelwiesen ist es nicht mehr weit zur Haniger Schwaige (1904 m). Der Abstieg ist nicht besonders schwierig. Er führt über die Plafötschwiesen hinunter zu den Traunwiesen und zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

St. Zyprian

Zielpunkt

St. Zyprian

Parken

St. Zyprian

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Bozen nach Tiers und weiter nach St. Zyprian.

Anfahrt

Durch das Eisacktal bis nach Blumau und abzweigen Richtung Seiser Alm – Tiers bis nach St. Zyprian.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Natur

Kultur

Sonstige

Zur Startseite