Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Ascherkopf (Semmelkopf)

Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Ascherkopf (Semmelkopf)

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:45 h
  • Strecke
    9.5km
  • Höhenmeter
    720 hm
  • Höhenmeter
    710 hm
  • Max. Höhe
    1549 m
Die Tour vor der bayerisch-tirolerischen Grenze ist ein besonderes Erlebnis

Wegbeschreibung

Route: Vom Parkplatz (Wegweiser) steigt man auf der Forststraße (Rodelbahn) durch das Trockenbachtal im Wald auf, gelangt in freie Hänge und zur Unteren Trockenbachalm. Bis hierher teilen sich die Rodler und
Tourengeher die Route. Auf etwa 1100 m verlässt man die Straße und steigt in östlicher Richtung neben dem Graben steil in den Trainssattel (1480 m, Wegweiser) auf. Von hier gelangt man in Richtung Süden auf den flachen Gipfel (1558 m).
Abstieg: Man kehrt auf der Anstiegsroute zurück oder geht flach am Bergrücken südwestwärts zum Saurüssel (1530 m) und gelangt anschließend von hier steil zur Ascherjochalm (1376 m). Zuletzt geht man auf dem Güterweg ins Trockenbachtal zum Ausgangspunkt.

Startpunkt

Parkplätze auf beiden Seiten der Straße am Eingang ins Trockenbachtal, 830 m - Thiersee-Landl

Zielpunkt

Parkplätze auf beiden Seiten der Straße am Eingang ins Trockenbachtal, 830 m - Thiersee-Landl

Parken

Parkplätze auf beiden Seiten der Straße am Eingang ins Trockenbachtal,
830 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn (A12) zur Ausfahrt Kufstein-Nord und weiter auf der Thierseestraße (L37) in Richtung Landl–Bayrischzell bis kurz vor die ehemalige Grenzstation

Quelle

Titel_schneeschuhtirol_08_10_14

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite