Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Am Joch

Terenten Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Am Joch

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    10.2km
  • Höhenmeter
    820 hm
  • Max. Höhe
    2403 m
Die Tour zum "Am Joch" ist leicht und lohnend auch ohne Ski. Ideal für den Hochwinter und für Sonnenhungrige.

Wegbeschreibung

Tour von Raimund Gietl.



Für die Tour zum "Am Joch" steigt man vom Parkplatz am Waldrand rechts hinauf, überquert die Rodelbahn und setzt auf dem alten Almweg fort (Mark. 5) hinauf bis zur Unteren Pertinger-Alm. Über die Almwiese steigt man links an der Hütte vorbei weiter bergauf. Am oberen Rand der Wiese gelangt man wieder auf den Rodelweg. Auf diesem stapft man rund 300 m weiter bergauf bis zur nächsten Lichtung. Dort quert man nach rechts (Mark. 5) und steigt über den mäßigsteilen Hang hinauf zur Oberen Pertinger-Alm. Von dort an geht es nordwärts über den breiten Bergrücken bergauf. Weil das Gelände unschwierig ist, kann jeder seine eigene Aufstiegsspur anlegen. Am Ende des Bergrückens hat man auch schon den höchsten Punkt erreicht und steht auf dem „Am Joch“. Hier wird man mit einem einmaligen Panoramarundblick belohnt und zwar vom Haunold im Osten, über Drei Zinnen, Monte Cristallo, Hohe Gaisl, zu den Bergen von Sennes und Fanes, den Sella Stock, Puez-Geisler Gruppe, Peitlerkofel, bis im Süd-Westen der Schlern grüßt. Im Norden leuchten die Zillertaler Alpen und im Nord-Osten grüßen die Dureck- und Rieserferner Gruppe.
Abstieg vom "Am Joch": wie Aufstieg oder ab der Oberen Pertinger-Alm kann man auch mit der Rodel abfahren.

Startpunkt

Pertingeralm-Parkplatz, am Ende der Straße.

Zielpunkt

Pertingeralm-Parkplatz, am Ende der Straße.

Besonderheiten

Einkehrmöglichkeit bei der Unteren Pertingeralm.

Parken

Privat-Parkplatz am Ende der Straße mit ca. 100 Plätzen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Anfahrt von Westen: A22 - Ausfahrt Pustertal - über Niedervintl nach Terenten - durch den Ort hindurch und nach ca. 2 km links (bergseitig) abbiegen - hinauf zum Parkplatz am Ende der Zufahrtsstraße.

Anfahrt von Osten: nach Bruneck - über Pfalzen nach Terenten - ca. 1 km nach dem hölzernen Ortschild rechts (bergseitig) abbiegen -  hinauf zum Parkplatz am Ende der Zufahrtsstraße.

Quelle

Book_71
Autor: Tappeiner

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Kultur

Zur Startseite