Almenwanderung unter dem Kornigl Schneeschuhwanderung

Um das Hochmahdjoch Je nach Schneelage kann diese Wanderungen zwischen den Almen des Hofmahdjoch mit Schneeschuhen oder einfach nur Bergschuhen unternommen werden.

Details zur Tour

Bewertung der Redaktion

Drucken und GPS

Details zur Tour

Bewertung der Redaktion

Drucken und GPS

Wegbeschreibung

Start der Tour

Parkplatz beim Hofmahdjoch

Ziel der Tour

Parkplatz beim Hofmahdjoch

Tour-Route

Auch wenn die winterlichen Wetterbedingungen Skitouren und Schneeschuhwanderungen in höheren Lagen ausschließen, kann diese Tour immer noch, natürlich mit der gebotenen Vorsicht, unternommen werden. Vom Parkplatz beim Tunnel unter dem Hofmahdjoch führt der Weg Kurz Richtung Osten um dann dem Sommerwanderweg Nr. 28 nach Süden zur Laureiner Alm zu folgen. Dort angekommen führt der Weg 114 geradewegs nach Norden bis man das eigentliche Hofmahdjoch, antiker Übergang zwischen dem Ultental und dem Nonstal, erreicht. Der Weg führt durch Fichten und Lärchenwälder, einige Lärche beim Hofmahdjoch sind über ein halbes Jahrtausend alt. Vom Joch aus wendet man sich nach Südwest und schließlich Süden, um auf Weg 133 und 7 die Clazner Alm zu erreichen. Von der Alm zurück zum Ausgangspunkt ist es dann nur mehr ein knapper Kilometer auf gutem Forstweg.

Anfahrt & Parken

Anfahrt

Von Fondo im Nonstal bis in die Ortschaft Brez, im Dorfzentrum rechts ab der Straße nach Laurein folgen. Durch Laurein und weiter Richtung Proveis. Bei der Abzweigung Proveis nicht in den Ort, sondern geradeaus weiter Richtung Ultental - Lana. Nach dem ersten kurzen Straßentunnel rechts auf den Parkplatz.
Vom Etschtal bis Lana und weiter ins Ultental. Etwa 5 km nach der Ortschaft St. Pankraz links dem Schild Laurein-Proveis folgen. Diese schmale Straße hoch, durch einen langen Straßentunnel und gleich danach links auf den Parkplatz.

Parken

Parkplatz am Südausgang des Straßentunnels unter dem Hofmahdjoch.

Impressum

Tourenredaktion und Südtirol Karte: www.sentres.com