Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Schloss Reichenbach

Meran
Zur Merkliste hinzufügen

Schloss Reichenbach

Meran

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

  • Schloss Planta in Obermais in Meran, malerisch gelegen vor traumhafter Kulisse.
    Burg & Schloss

    Schloss Planta

    Meran
  • Burg Goyen bei Schenna mit auffälligem Bergfried.
    Burg & Schloss

    Burg Goyen

    Schenna
  • Strategisch: vom Bergfried von Schloss Eschenlohe aus sah man Feinde schon von Weitem!
    Burg & Schloss

    Schloss Eschenlohe

    St. Pankraz
  • Die Mayenburg wurde 1241 erstmals erwähnt und 1650 von Veit Benno Graf Brandis ausgebaut.
    Burg & Schloss

    Ruine Mayenburg

    Lana
  • Die letzten Überreste von Werrenberg bei Völlan.
    Burg & Schloss

    Werrenberg - Turm zu Völlan

    Lana
  • Schloss Pienzenau in Meran Obermais, heute Wohnhaus, Bistro und Tagungsort.
    Burg & Schloss

    Schloss Pienzenau

    Meran
Nein, danke

Informationen zu Schloss Reichenbach

Schloss Reichenbach selbst ist ein recht einfacher Bau mit einem einzelnen Turm. Erbaut wurde die Anlage im 14. Jahrhundert, 1860 wurde das Schloss auf Geheiß der Gräfin Esterhazy renoviert. Diese Bauarbeiten verleihen Reichenbach sein heutiges Gesicht. Bis zu seinem Tode 1902 bewohnte der bekannte Arzt und Anthropologe Dr. Franz Tappeiner Schloss Reichenbach. Das Schloss befindet sich in Privatbesitz.

 

 

Der Arzt Franz Tappeiner, Erbauer der bekannten Tappeinerpromenade in Meran, verbrachte auf Schloss Reichenbach in Meran-Obermais seine letzten Lebensjahre.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Wandern

City

Zur Startseite