Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Saldurspitze

Schnals
Zur Merkliste hinzufügen

Saldurspitze

Schnals

Näheres zum Datenschutz bei Sentres erfahren Sie hier

Vielen Dank für die Anfrage

Es gibt weitere Unterkünfte in der Nähe, die Ihren Wünschen entsprechen könnten. Wünschen Sie, die unten angeführten Betriebe ganz bequem mit einem Klick unverbindlich anzufragen?

  • Panoramaaufnahme des Ortlergebietes, rechts der Ortler selbst.
    Berg & Gipfel

    Ortler- der weiße Riese

    Sulden
  • Der höchste Gipfel der Ötztaler Alpen, 3599 m
    Berg & Gipfel

    Similaun

    Schnals
  • Das Dreigestirn – Ortler, Zebrú und Königsspitze
    Berg & Gipfel

    Königsspitze

    Sulden
  • Der Upikopf wird auch als “Upiakopf” bezeichnet.
    Berg & Gipfel

    Upikopf

    Matsch
  • Blick vom Roteck zur Texelspitze.
    Berg & Gipfel

    Texelspitze

    Schnals
  • Gipfelflanke: Sicherheit geht vor
    Berg & Gipfel

    Zufrittspitze

    Martell
Nein, danke

Informationen zu Saldurspitze

Die Saldurspitze ist der bekannteste Berg des gleichnamigen Bergkammes, der sich, südlich der Weißkugel beginnend, etwa 10 km Richtung Süden fortsetzt. Der Gipfel ist von Gletschern umgeben, östlich der Lagaunferner, Richtung Westen der nördliche Saldurferner.



Mit seinen 3433 Metern Höhe ist der Gipfel der Saldurspitze nur einer der anspruchsvollen Dreitausender des Bergkamms. Die Erstbesteigung erfolgte 1853 im Zuge der Landvermessung des österreichischen Militärs. Die Gipfel des Saldurkamms werden selten bestiegen, der Zustieg ist teilweise weglos und recht schwierig.

Zusammen mit der unmittelbar daneben liegenden Lagaunspitze ist die Saldurspitze ein dominanter Anblick über dem Schnalstal.

Unterkunft-Tipps

Unterkünfte

Essen & Trinken

Natur

Sonstige

Wandern

Rad

Winter

Zur Startseite