Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Vom Mendelpass das Nonstal durchqueren

Val di Non
mittel
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Vom Mendelpass das Nonstal durchqueren

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:15 h
  • Strecke
    98.9km
  • Höhenmeter
    1700 hm
  • Höhenmeter
    1700 hm
  • Max. Höhe
    1370 m
Rundweg mit 99 km, beinahe durch das gesamte Nonstal mit Anschluss an das Gebiet des Etschtals und mit anschließender Rückkehr zum Mendelpass.

Wegbeschreibung

Vom Zentrum von Cles folgt man der Straße in Richtung Tuenno und überquert dabei die gesamte westliche Seite des Nonstals. Nachdem man an Denno vorbeigefahren ist, endet die Abfahrt nahe einer Kreuzung unterhalb der Staatsstraße. Hier hält man sich rechts und folgt der Beschilderung nach Ton. Die Straße ist weiterhin leicht abfallend und steigt, nachdem man eine Brücke überquert hat, bis zur Kreuzung mit der Staatsstraße 73 wieder an. Hier biegt man nach rechts und fährt somit in Richtung Trient bis man die Ortschaft Rocchetta erreicht hat (Umweg, um den Verkehr auf der Staatsstraße 73 zu meiden). Von hier folgt man der Staatsstraße bis man Mezzolombardo und Mezzocorona erreicht, um dann in Richtung Roverè della Luna weiterzufahren. Man befindet sich nun auf Südtiroler Gebiet und erreicht über ebene Nebenstraßen Kaltern und den gleichnamigen See. Wenige km nach der Ortschaft erreicht man eine Kreuzung, bei welcher man nach links in Richtung des Mendelpasses abbiegt. Hier beginnt ein langer ansteigender Abschnitt (14 km, ca. 1.000 m Höhenunterschied und 15 Kehren), welcher von der anschließenden Abfahrt und der Aussicht über das Nonstal und die Brenta-Dolomiten kompensiert wird. Man folgt der Beschilderung nach Cles und Trient bis zur Kreuzung von Dermulo, wo man erneut auf die Staatsstraße (beständiger Verkehr) biegt und Cles über eine letzte Steigung erreicht.

Startpunkt

Cles

Zielpunkt

Cles

Parken

Cles

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Tab für Bilder und Bewertungen