Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Val di Cembra Altrei

Auer Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Val di Cembra Altrei

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    92.4km
  • Höhenmeter
    1880 hm
  • Max. Höhe
    1329 m
Mit zwei zusätzlichen Anstiegen gespickte Rennradtour durch das Unterland und das Cembratal.

Wegbeschreibung

Vom Start der Rennradtour im Unterland geht es zunächst in südliche Richtung der Eisenbahntrasse entlang. Nach wenigen hundert Metern links in den Fahrradweg biegen und diesem ca. 20 Kilometer stets flach folgen. Beim Restaurant Da Silvio den Radweg verlassen, man überquert die Hauptstraße und fährt in die kleine Nebenstraße, die ins Zentrum von S. Michele führt. Hier nun aufwärts Richtung Faedo. Nach dem Dorf geht es kurz flach in ein Tal, bevor der steilste Teil der Auffahrt beginnt. Nach insgesamt 6,5 Kilometer Steigung erreicht man so die Fraktion Pineta. Man folgt der Straße, die jetzt wellig durch den Wald verläuft. Über eine schnelle Abfahrt erreicht man die Hauptstraße in Giovo. Hier fährt man links in das Cembratal. Die Straße zieht sich abwechslungsreich leicht steigend durch das Tal, vorbei an kleinen Dörfern in denen die Zeit stehen geblieben zu scheint. Nach 27 Kilometern fährt man links nach Capriana hoch. Nach dem Dorf das Schild Anterivo/Altei ignorieren und gerade weiter nach Carbonare. Man folgt dem Straßenverlauf und erreicht über eine sehr schöne Steigung das Dorf Altrei. Nach einer kurzen Auffahrt und der anschließenden Abfahrt erreicht man den San Lugano Pass. Ab hier nur mehr abwärts bis zum Ausgangspunkt in Auer.

Startpunkt

Bahnhof Auer

Zielpunkt

Bahnhof Auer

Parken

Bahnhof Auer

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Auer.

Anfahrt

A22 Ausfahrt Neumarkt/Auer, dann der Beschilderung "Bahnhof" folgen.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

  • Avatar von Reinhold Paulmichl

    Wunderschöne Rennradtour bin die am Sonntag den 7 August nachgefahren mit GBS Gerät. Leider ist die Strasse nach Cembra wegen Bauarbeiten einen längeren Zeitraum gesperrt bleiben leider so nicht passierbar. Musste selbst mit großer Anstrengung die Absperrung überwinden. Glücklicher weise finden am Sonntag keine Bauarbeiten statt sonst müsste man zurückfahren nach Lavis.

Natur

Kultur

Zur Startseite