Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Über das Würzjoch nach Corvara

Brixen Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Über das Würzjoch nach Corvara

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    6:30 h
  • Strecke
    120km
  • Höhenmeter
    3200 hm
  • Höhenmeter
    3200 hm
  • Max. Höhe
    2122 m
Lange Rennradrunde von Brixen über das Würzjoch nach Corvara und durch das Grödnertal zurück.

Wegbeschreibung

Die Rennradtour startet am Bahnhof von Brixen (535 m). Über die Mozartallee und die Plosestraße verlässt man die Stadt nach St. Andrä. Der Straße weiter folgend geht es stetig bergauf nach Afers und hoch zum Würzjoch (1996 m). Von hier steil hinunter nach St. Martin in Thurn (1140 m). Rechts ab und durch das Gadertal leicht ansteigend nach Corvara (1520 m). Erneut rechts abbiegen und in etlichen Kehren steil hinauf zum Grödner Joch. Ein traumhafte Passstraße mit atemberaubenden Ausblick auf den Stellastock. Vom Joch führt die Tour hinunter nach Wolkenstein und durch das Grödnertal hinaus. Kurz nach St. Ulrich rechts halten und über St. Katharina ins Eisacktal hinunter. Von hier auf dem Radweg zurück zum Ausgangspunkt nach Brixen.

Startpunkt

Brixen, Bahnhof

Zielpunkt

Brixen, Bahnhof

Parken

Parkhäuser in Brixen (z. B. neben der Universität).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn durch das Eisacktal bis Brixen.

Anfahrt

Auf der A22 durch das Eisacktal nach Brixen.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Essen & Trinken

Shopping

Zur Startseite