Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
zurück

Einfacher Rundweg im Nonstal mit Anstieg nach Rumo

Val di Non
leicht
Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Einfacher Rundweg im Nonstal mit Anstieg nach Rumo

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    2:15 h
  • Strecke
    41.4km
  • Höhenmeter
    700 hm
  • Höhenmeter
    700 hm
  • Max. Höhe
    985 m
Einfacher Rundweg über 41 km, rund um den See von Santa Giustina. Über wenig befahrene Straßen (mit Ausnahme von wenigen kurzen Abschnitten) reicht die Tour bis nach Rumo im Norden. Die Tour kann von allen Ortschaften entlang des Weges ausgehend begonnen werden.

Wegbeschreibung

Von Cles hält man sich auf der Provinzstraße in Richtung Trient, kommt dabei am Damm von Santa Giustina vorbei und steigt bis nach Dermulo wieder an. Man biegt nach links in Richtung Fondo/Mendelpass, von wo ein leichter Anstieg (5 km) beginnt. Dieser führt bis zur Kreuzung nach Sanzeno. Man biegt erneut nach links in Richtung Banco/Revò, durchquert die Apfelplantagen auf einer wenig befahrenen Straße, fährt bis zur Brücke über den Fluss Novello hinunter und fährt anschließend bis nach Revò wieder nach oben. Von hier folgt man den Schildern nach Rumo: der erste km im Anstieg ist der anstrengendste; der Rest des Anstiegs ist einfacher. Nachdem man die Ortschaft Frari erreicht hat, überquert man die Brücke auf der linken Seite und fährt weiter hoch (Kehren) nach Rumo. Hier beginnt die Abfahrt in Richtung Mostizzolo, indem man sich an die Schilder nach Malè hält. Nachdem man die Brücke bei der Ortschaft Mostizzolo erreicht hat, folgt man der Provinzstraße und gelangt so zurück nach Cles.

Startpunkt

Cles

Zielpunkt

Cles

Parken

Zentrum von Cles

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Quelle

Bewertung der Redaktion

  • Kondition

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Copyright

sentres

Tab für Bilder und Bewertungen