Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

Dolomitenrunde II

Gais Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour Dolomitenrunde II

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    5:30 h
  • Strecke
    127km
  • Höhenmeter
    1900 hm
  • Höhenmeter
    1900 hm
  • Max. Höhe
    2201 m
Fantastische Rennradrunde ins Herz der Dolomiten.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Rennrad-Tour ist in Gais. Über Dietenheim geht es nach Percha und vorbei an Welsberg bis Toblach. Hier rechts ab ins Höhlensteintal zum Dürrensee. Im Höhlensteintal muss man sich die Zeit nehmen, um auf die bekannten Drei Zinnen zu blicken (linkerhand). Über den Passo Cimabanche verabschiedet man sich kurz von Südtirol und fährt nach Cortina d'Ampezzo. Nun geht es steil hinauf auf den Passo Falzarego, begleitet von den atemberaubenden Wänden der Tofane. Man erreicht über den Valparola-Pass das Gadertal (St. Kassian) und fährt talsauswärts, vorbei am mächtigen Heiligkreuzkofel – man folgt immer der Hauptstraße bis nach Bruneck (ab Montal ev. Radweg nutzen) und wieder zurück zum Ausgangpunkt.

Startpunkt

Parkplatz in Gais.

Zielpunkt

Parkplatz in Gais.

Parken

Gais - Parkplatz beim Spielplatz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Anfahrt von Westen: A22/Ausfahrt Pustertal - weiter bis nach Bruneck - hier dem Straßenverlauf in Richtung Ahrntal folgen. Beim Kreisverkehr in Gais rechts abzweigen - über die Brücke und geradeaus weiter - auf der linken Seite liegt der Parkplatz.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Kultur

Zur Startseite