Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

48 - Durch das Tal Valle dei Laghi

Gardasee Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 48 - Durch das Tal Valle dei Laghi

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    3:00 h
  • Strecke
    49.2km
  • Höhenmeter
    540 hm
  • Höhenmeter
    540 hm
  • Max. Höhe
    587 m
Valle dei Laghi nennt sich die Region nördlich des Gardasees. Es schmiegt sich im Westen an die mächtigen Flanken des Monte Gazza und im Osten an den Bondone an. Man durchfährt es, wenn man von Trento zum Gardasee will.

Wegbeschreibung

Von Parkplatz an Kreisverkehr (Parcheggio Cavene) nach Arco ➊, am nördlichen Ortsausgang im Kreisverkehr auf Radweg, weiter nach Dro. Radweg folgen durch Dro bis zum Sarca-Ufer. Rechts, Staatsstraße unterqueren. 400 m nach Unterführung rechts, dann zur SP 84 und darauf links nach Cavedine ➌. An Verzweigung links ab Richtung Marocche/Lago di Cavedine. Am See entlang. Nach Pergolese ➍, dort links über Fluss und erste Straße rechts. Über Ponte Olivete nach Sarche, am Kreisverkehr rechts Richtung Autobahn. Am nördlichen Ende des Toblinosees ➎ in Kreisverkehr links und Lago di Massenza am Westufer umfahren. Am Ende des Sees nach rechts ➏, das Umspannwerk umrunden und Straße folgen durch Unterführung nach Padergnone ➐. An Einmündung an der Post nach links bergauf. An der Einmündung zur SP 84 dann rechts ➑ nach Calavino ➒, durch den Ort und nach Lasino. Weiter auf SP 84, an Abzweig zum Bondone ➓ gerade. Am Ortseingang von Cavedine ⓫ nach rechts zum Ortszentrum. An Kreisverkehr Piazza Italia ⓬ in die IV.-November-Straße. Nach Brusino und über Via San Rocco nach Vigo Cavedine ⓮. Über SP 84 nach Drena ⓯ zurück in die Marocche und links auf dem Hinweg zurück.

Startpunkt

Arco, 90 m

Zielpunkt

Arco, 90 m

Besonderheiten

Maximale Steigung: 8 %
Längster Anstieg: 6 km / 220 Hm

Diese Runde macht einen Ausflug von Arco ins Tal der Seen, um auf dem Rückweg durch die kleinen Dörfer zu gondeln, die man meist zügig umfährt. Immer wieder schön ist der Blick auf das Castel Drena – und vor allem die Abfahrt dahin, nachdem man zäh vom Lago di Massenza bis Vigo Cavedine, immer leicht ansteigend, gekämpft hat. Auch der Rückweg von Dro Richtung Lago ist bei herrschender Ora nicht zu unterschätzen. Die Ausläufer des beliebten Surf- und Segelwinds kann man auch an der Sarca entlang noch spüren.

Parken

Arco

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Über die Brennerautobahn, Ausfahrt Trento-Centro nach Arco

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Tab für Bilder und Bewertungen

Zur Startseite