Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Wandern

Klettern

Rad

Winter

Spazieren gehen

Laufen

Natur

Kultur

Unterkunft

Essen & Trinken

Shopping

Wasser & Wellness

Tourenführer

Nützliches

Schließen
zurück

33 - Ruhige Runde auf den Furkelpass

Gais Zur Merkliste hinzufügen

Informationen zur Tour 33 - Ruhige Runde auf den Furkelpass

Tour Hauptmerkmale

  • Dauer
    4:00 h
  • Strecke
    59.7km
  • Höhenmeter
    1280 hm
  • Höhenmeter
    1280 hm
  • Max. Höhe
    1763 m
Der Furkelpass mit seinen knapp 1800 Metern verbindet das Pustertal mit dem Gadertal. Da diese Verbindung aber verkehrstechnisch nicht wirklich wichtig ist, kann man zumindest hier eine ruhige Passstraße auf dieser Rennradtour genießen. Die Auffahrt ist mit einem Maximum von 15 Prozent nicht unsteil, auch die Abfahrt erfordert Konzentration.

Wegbeschreibung

Von Gais über den Radweg nach Dietenheim ➊, weiter über den Radweg nach Bruneck ins Zentrum ➋, rechts auf Dantestraße. Abbiegen ➌ nach links in die Reischacher Landstraße bis Reischach ➍. Rechts nach Niederolang. Dort in Rechtskurve, geradeaus ➎ in Riedstraße nach Niederolang ➏, weiter nach Mitterolang. Dort an der Verzweigung ➐ geradeaus, der Beschilderung Furkelpass folgen. Weiter bergauf zum Furkelpass ➑, im oberen Teil mit maximal 15 % Steigung. Am Furkelpass links abzweigen in kleine Straße nach Rara (alternativ weiter Furkelpassstraße). Von Rara bergab nach St. Vigil. Dort weiter ➒ nach Enneberg ➓ und auf schmaler Straße durch Wald bergab nach Maria Saalen ⓫ und weiter nach St. Lorenzen ⓬, links abzweigen durch Bahnunterführung und nach dem Parkplatz ⓭ rechts durch Bahnhofstraße Richtung Bruneck-Zentrum. In Bruneck am Kreisverkehr ⓮ links über die Rienz bis zum nächsten Kreisverkehr am Industriegebiet. Dort ⓯ rechts durch das Industriegebiet bis zum nächsten Kreisverkehr ⓰. Rechts und immer geradeaus zurück nach Gais.

Startpunkt

Gais, Parkplatz am Radweg neben der Ahr, 830 m

Zielpunkt

Gais, Parkplatz am Radweg neben der Ahr, 830 m

Besonderheiten

Maximale Steigung: 15 %
Längster Anstieg: 11 km / 800 Hm

Die Anfahrt erfolgt bei dieser Schleife im Uhrzeigersinn von Gais über Nieder- und Mitterolang. An den Skianlagen des Kronplatzes vorbei klettert man Richtung Furkelpass. Nach St. Vigil, ein schmuckes Dörfchen am Fuße des Naturparks Fanes-Sennes-Prags, schmuggelt man sich dann über Maria Saalen über kleine Sträßchen zurück nach St. Lorenzen. An Bruneck vorbei, den Autoverkehr etwas vermeidend, geht es zurück ins Ahrntal.

Parken

Gais, Parkplatz an Radweg neben Ahr

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt

Über die Brennerautobahn, Ausfahrt Brixen. Richtung Bruneck, dann Wegweisung Tauferer Ahrntal folgen bis Gais.

Bewertung der Redaktion

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Unterkunft-Tipps

Tab für Bilder und Bewertungen

Unterkünfte

Shopping

Natur

Sonstige

Zur Startseite